"The Walking Dead" Staffel 9, Folge 1 im Stream: Spoiler-Alarm! Wann stirbt Rick Grimes den Serientod?

Der Staffelstart läutet eine neue Ära ein! Negan ist besiegt und die Überlebenden haben ihre Siedlungen vergrößert. Doch bereits jetzt ist klar: Rick Grimes (Andrew Lincoln) wird die Serie nicht überleben. So sehen Sie "The Walking Dead", Staffel 9, Episode 1, im TV, Live-Stream und als Wiederholung online.

Wie geht es in Staffel 9 von "The Walking Dead" weiter? Bild: Jackson Lee Davis/AMC

Achtung! Der Text enthält Spoiler zur aktuellen TWD-Staffel!

Nach dem Krieg mit den Saviors macht "The Walking Dead" einen Zeitsprung von 18 Monaten. Im Leben von Rick und Co. hat sich viel verändert. Maggie hat mittlerweile sogar ihren Sohn Hershel. Die neue Folge mit dem Namen "A New Beginning" ist nicht nur für die Überlebenden ein Neuanfang, auch die Serie selbst erfindet sich offenbar neu. Neben einem neuen Showrunner dürfen sich TWD-Fans auf eine neue Geschichte und neue Gegner freuen. Ob die Macher die Serie damit vor dem Untergang bewahren?

Deutsche Fans von "The Walking Dead" müssen übrigens nicht lange warten, um in den Genuss der letzten Episode von Staffel 9 zu kommen. Innerhalb von weniger als 24 Stunden nach der US-Ausstrahlung sind die neuen Folgen bereits als exklusive Deutschland-Premiere bei Fox zu sehen.

"The Walking Dead" Staffel 9, Episode 1, am 08.10.2018 im Live-Stream auf Deutsch bei Sky (Fox) sehen

Während die neuesten Folgen von TWD in den USA immer sonntags (Ortszeit) auf AMC ausgestrahlt werden, wird die synchronisierte Version (German subbed) ein paar Stunden später auch in Deutschland gesendet. Die neueste Episode flimmert immer montags um 21 Uhr auf dem Pay-TV-Sender Fox über die Bildschirme. Fox kann über mehrere Pay-TV-Anbieter in Deutschland empfangen werden, zum Beispiel Telekom Entertain, Vodafone oder Sky. Haben Sie ein Sky-Abo, können Sie "The Walking Dead" auch online als Live-Stream über Sky Go sehen.

"The Walking Dead" als Wiederholung bei Sky Go und Sky Ticket online sehen

Falls Sie den Start von Staffel 9 von "The Walking Dead" im Pay-TV verpasst haben sollten, dann können Sie die neuen Episoden im Anschluss an die Ausstrahlung auch auf Sky Go, Sky Ticket und Sky Online als Video-on-Demand (VoD) nachsehen. Dort stehen Ihnen sowohl die alten als auch die neuen Folgen zur Verfügung.

Wer kein Sky-Abo hat, kann die aktuelle Folge auch im Internet kostenlos als Stream abrufen. Einzige Voraussetzung: Um auf die Mediathek des US-Senders AMC zugreifen zu können, ist ein entsprechender Proxy im Internetbrowser notwendig.

TWD-Vorschau Folge 1, Staffel 9: Das passiert in "A New Beginning"

Gleich in der ersten Staffel-Episode wird mindestens ein Charakter sterben, wie die Facebook-Seite "The Spoiling Dead Fans" berichtet. Im Capitol in Washington D.C. sucht eine Gruppe um Rick, Michonne, Daryl, Maggie, Carol und Ezekiel nach brauchbaren Dingen. Sie finden unter anderem einen Planwagen, einen Pflug und Samen. Als sie versuchen, den Planwagen die Treppenstufen hinunterzubefördern, fällt Ezekiel durch ein Loch im Boden. In letzter Sekunde schafft er es, sich vor den hungrigen Beißern zu retten.

Den Saviors im Sanctuary gehen allmählich die Vorräte aus. Gegen seinen Willen wurde Daryl Anführer der Truppe. Bei Rick beschwert er sich über diese Entscheidung. Übernimmt Carol jetzt? Auf Hilltop plant Gregory hingegen eine Revolte gegen Maggie. Dafür stachelt er den Alkoholiker Earl an. Kürzlich erlöste Maggie seinen Sohn, der von einem Zombie gebissen wurde. Unter einem Vorwand lockt Earl Maggie von der Gruppe weg und attackiert sie. Maggie wird klar, dass Gregory dahinter steckt. Am Ende der Folge wird er am Galgen erhängt.

Lesen Sie auch: Penis-Beichte! TWD-Badass zieht im Fernsehen komplett blank.

"The Walking Dead"-Spoiler! Stirbt Rick Grimes in Staffel 9?

Die neunte Staffel von "The Walking Dead" ist für Andrew Lincoln auch die Letzte. Der Schauspieler, der Rick Grimes ein Gesicht gibt, möchte mehr Zeit mit seiner Familie verbringen und wird die Serie verlassen. Wie das Ende von Rick aussehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch in welche Folge er aussteigt, ist noch unklar. Norman Reedus (Daryl Dixon) hat allerdings verraten, dass Rick in der letzten Folge auf dem Boden liegt und lacht. Doch keine Sorge: Andrew Lincoln wird der Serie nicht komplett den Rücken kehren. Er hat bereits angekündigt, dass er bei einigen Folgen Regie führen möchte. Wir dürfen gespannt sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser