Chemnitz-Nachrichten im News-Ticker

Tatverdächtiger Iraker Yousif A. nach tödlicher Messerattacke frei!

Nach der tödlichen Messer-Attacke in Chemnitz soll einer der beiden Tatverdächtigen freikommen. Das berichten mehrere Medien am Dienstag. Alle aktuellen Entwicklungen aus Chemnitz im News-Ticker.

mehr »

"Carneval - Der Clown bringt den Tod" als Wiederholung: Packende Killer-Clown-Hatz im Kölner Karneval

Als Hauptkommissar Jan Fabel ermittelt Peter Lohmeyer erstmals außerhalb von Hamburg. Im Kostümtrubel von Köln sucht er einen Frauenmörder im Clownskostüm mit einem ganz besonderen Fetisch. So verpassen Sie nichts von dem spannenden Krimi.

Als Clown getarnt jagt der Mörder in "Carneval - Der Clown bringt den Tod" seine Opfer. Bild: ARD Degeto / Frank Dicks

Der vierte Einsatz von Peter Lohmeyer alias Hauptkommissar Jan Fabel führt ihn nach Köln, wo der introvertierte Hamburger im Trubel des Karnevals einen Serienmörder jagen und den fatalen Alleingang einer Kollegin stoppen muss. Wir verraten Ihnen, wie Sie die spannende Mörderhatz im TV, Live Stream und als Wiederholung sehen können.

"Carneval - Der Clown bringt den Tod" am 15.09.2018 im TV und Live-Stream sehen

Der Krimi "Carneval - Der Clown bringt den Tod" läuft am Samstag, den 15. September 2018 um 20.15 Uhr im Ersten. Online können Sie die Mörderhatz im kostenlosen Live-Stream der ARD-Mediathek verfolgen. Oder Sie greifen auf alternative Streaming-Dienste wie Magine TV und Zattoo zurück.

Sie haben "Carneval - Der Clown bringt den Tod" verpasst? Hier gibt's den Krimi als Wiederholung im TV und in der ARD-Mediathek

Der Krimi wird in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag um 01.30 Uhr noch einmal in der ARD wiederholt. Sollten Sie diese Wiederholungen nicht verfolgen können, können Sie auch einen Blick in die ARD-Mediathek werfen. Dort finden Sie zahlreiche Sendungen nach der TV-Ausstrahlung als kostenloses Video on Demand.

TV-Vorschau zu "Carneval - Der Clown bringt den Tod" mit Peter Lohmeyer und Lisa Maria Potthoff

Karneval in Köln - auf den Straßen tanzt das Volk, und das Einzige, was zählt, ist der Spaß an der Freud'! Doch für Oberkommissar Benni Scholz (Christoph Franken) ist die fröhliche Maskerade inzwischen ein Albtraum: Er hat zwei ungeklärte Morde in seinen Akten, begangen in den letzten beiden Jahren am jeweils gleichen Tag: Weiberfastnacht.

Scholz befürchtet, dass der Mörder in diesem Jahr wieder zuschlagen wird und zieht den Experten für Serientäter hinzu: Jan Fabel (Peter Lohmeyer) von der Hamburger Mordkommission. Dass Fabel tatsächlich zur Unterstützung nach Köln reist, hat aber ganz andere Gründe: Seine traumatisierte Kollegin Maria (Lisa Maria Potthoff) ist in Köln auf Rachefeldzug gegen den gewissenlosen Unterweltboss Witrenko (Merab Ninidze).

Seit Maria bei einem Polizeieinsatz kaltblütig von Witrenko niedergestochen wurde, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie will Witrenko zur Strecke bringen, koste es, was es wolle. In ihrem erbarmungslosen Vergeltungsdrang kennt Maria keine Grenzen – und gerät in höchste Gefahr. Fabel muss eine schwere Entscheidung treffen: Es ist Weiberfastnacht – und auch der Frauenmörder wird in dieser Nacht zuschlagen.

Lesen Sie auch: Peter Lohmeyers Ex Sarah Wiener privat:Freund oder Partner? So lebt die Köchin heute.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser