Drei Frauen sind abends zu Fuß in Nürnberg unterwegs. Plötzlich sticht sie ein Unbekannter nieder - möglicherweise mit einem Messer. Jetzt hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

mehr »

"Lotte Jäger und die Tote im Dorf" als Wiederholung: Krimi verpasst? DIESE Sonderermittlerin jagt einen Sexualmörder

Die Sonderermittlerin der Potsdamer Mordkommission für ungelöste Altfälle Lotte Jäger kommt bei der Untersuchung eines 16 Jahre alten, ungeklärten Mordfalls an ihre Grenzen. So sind Sie per Wiederholung dabei.

Lotte Jäger trifft in "Lotte Jäger und die Tote im Dorf" auf eine Mauer des Schweigens. Bild: ZDF / Hardy Brackmann

Lotte Jäger ist Sonderermittlerin in der Potsdamer Mordkommission für ungelöste Altfälle. Als solche untersucht sie in "Lotte Jäger und die Tote im Dorf" einen seit 16 Jahren ungeklärten Mordfall in einem brandenburgischen Dorf.

"Lotte Jäger und die Tote im Dorf" verpasst? Fernsehfilm als Wiederholung im TV und in ZDF-Mediathek

Leider wird "Lotte Jäger und die Tote im Dorf" nicht noch einmal im TV wiederholt. Doch wir empfehlen Ihnen, einen Blick in die ZDF-Mediathek zu werfen. Dort finden Sie zahlreiche Sendungen nach der TV-Ausstrahlung als kostenloses Video on Demand. "Lotte Jäger und die Tote im Dorf" steht hier sogar schon seit Sonntag, den 2. September 2018, zur Verfügung!

TV-Vorschau zu "Lotte Jäger und die Tote im Dorf" mit Silke Bodenbender

Manuela Kirschner fällt im Sommer 2001 nach der Aufstiegsfeier des Fußballvereins SV Grün Weiß Großlühne einem brutalen Gewaltverbrechen zum Opfer. Der verantwortliche Kriminalhauptkommissar Konrad Dahlke vermutet zwar einen Sexualmord, ist aber nicht in der Lage, den Fall zu lösen. Der Argwohn in dem Dorf wächst, denn alle Einwohner wissen: Der Mörder ist unter ihnen.

Die Akte wurde nie geschlossen... 16 Jahre später wird dem mittlerweile pensionierten Dahlke ein Video von der damaligen Feier zugespielt und er bittet seinen ehemaligen Kollegen Kurt Schaake und Lotte Jäger um Wiederaufnahme des Falls. Die Ermittlungen führen die Kommissarin in einen Sumpf aus Misstrauen und Verdrängung. Keiner der Dorfbewohner will die Dämonen der Vergangenheit erneut heraufbeschwören. Lotte Jäger weiß bald nicht mehr, wem sie trauen kann und was sie glauben soll. Die Sonderermittlerin beginnt - zunehmend von Unruhezuständen und Panik geplagt -, auch an sich selbst zu zweifeln.

Lesen Sie auch: Silke Bodenbender privat: Ehrliche Worte! DAVOR will sie ihre Kinder schützen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser