30.08.2018, 08.43 Uhr

"Take Two" als Wiederholung bei Vox: "O.C. California"-Star Rachel Bilson geht auf Verbrecher-Jagd

Rachel Bilson ist zurück auf den deutschen TV-Bildschirmen: Am Mittwoch startete die neue Vox-Serie "Take Two". Darin schlüpft Bilson ungewollt in die Rolle einer Detektivin. Wie Sie die spannende Krimi-Serie als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

Sam Swift (Rachel Bilson) und Eddie Valetik (Eddie Cibrian) in Aktion. Bild: MG RTL D / David Bukach / @ 2018 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Nach "O.C., California" und "Hart of Dixie" kehrt Rachel Bilson endlich wieder zurück auf die deutschen TV-Bildschirme. In der US-Krimi-Serie "Take Two" schlüpft Bilson in die Rolle der feierfreudigen Schauspielerin Sam Swift, die sich auf eine künftige Rolle als Privatermittlerin vorbereitet. Dazu begleitet sie einen erfahrenen Detektiv, der von Eddie Cibrian (45, "CSI: Miami") dargestellt wird. Fans der Erfolgsserie "Castle" werden die neue Vox-Serie lieben. Wie bereits in "Castle" setzen die Produzenten Terri Edda Miller und Andrew W. Marlowe auch bei "Take Two" auf spannende Kriminalfälle mit einer gehörigen Portion Humor und Unterhaltung.

"Take Two" im Live-Stream und TV bei Vox

Ausgestrahlt wird die neue Vox-Serie "Take Two" mit Rachel Bilson und Eddie Cibrian ab Mittwoch, den 29.08.2018, beim Sender Vox. Ab 20.15 Uhr strahlt der Sender gleich zwei brandneue Folgen der Krimi-Serie im deutschen Free-TV aus. Insgesamt umfasst die erste Staffel von "Take Two" 13 Folgen, die Vox immer mittwochs in einer Doppelfolge ausstrahlt. Sollten Sie sich die neue Serie mit Rachel Bilson lieber bequem online via Tablet oder Smartphone ansehen wollen, dann klicken Sie sich dazu in die Vox-App TV Now.Die App gibt es sowohl für iOS als auch für Android. Wer sich die Serie jedoch lieber auf dem Laptop ansehen will, der sollte sich auf www.tvnow.de/vox/live-tv klicken. Dort finden Sie den nach einer 30-tägigen Testphase kostenpflichtigen Stream von RTL, danach fallen 2,99 Euro im Monat an.

"Take Two" mit Rachel Bilson verpasst? Wiederholung in der Vox-Mediathek TV Now

Sie hatten am Mittwochabend keine Zeit oder wollen sich Rachel Bilson noch einmal als Detektivin anschauen? Kein Problem. Dank der Vox-Mediathek TV Now können Sie sich "Take Two" ganz bequem noch einmal als Wiederholung ansehen, unabhängig von Ort und Zeit. Klicken Sie sich dafür einfach auf TV Now und los geht es. Eine Woche lang können Sie sich die neue Vox-Serie dort kostenfrei als Wiederholung online ansehen. Sollten Sie es gar nicht erst abwarten können, eine der neuen Folgen von "Take Two" zu sehen, dann können Sie sich dort die neuen Folgen auch bereits vor der Ausstrahlung im TV ansehen. Ganz kostenlos ist dieser Service jedoch nicht.

Vorschau "Take Two" für Folge 1 "Klappe, die zweite" und Folge 2 "Auf frischer Tat"

Folge 1, "Klappe, die zweite"

In der ersten Folge von "Take Two" muss sich die Schauspielerin Sam (Rachel Bilson) für eine neue Rolle einer neuen Herausforderung stellen. Um sich auf eine künftige Rolle vorzubereiten, muss Sam dem Privatdetektiv Eddie Valetik (Eddie Cibrian) bei seiner Arbeit über die Schultern schauen. Eddie, der gerade für einen Vater nach dessen verschwundener Tochter sucht, findet Sam anfangs eher hinderlich. Als sich ihre Zusammenarbeit schließlich als hilfreich herausstellt, hält Eddie die Kollaboration schließlich doch für eine gute Idee. Doch ist dies tatsächlich der Beginn einer nützlichen Partnerschaft?

Folge 2, "Auf frischer Tat"

Im Anschluss bekommt es das ungleiche Ermittler-Duo ungewollt mit einem Mordfall zu tun. Als Sam und Eddie einen Mann beschatten, der seine Frau betrügt, werden sie schließlich Zeugen eines Mordes, bei dem die Geliebte erschossen wird. Gemeinsam beschließen Sam und Eddie, den Fall zu lösen und den Fall des vermeintlich Schuldigen anzunehmen. Als sich schließlich herausstellt, dass seine Affäre ein heimliches Doppelleben führte, wird's erst richtig spannend. Können Sam und Eddie den mysteriösen Mordfall gemeinsam lösen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser