Wacken Open Air 2018 im Live-Stream und TV: Line-up, Zeitplan, Übertragung! Alle Infos zum WOA

Was 1990 mit 800 Besuchern auf einem kleinen Acker begann, gilt heute als größtes Metal-Spektakel der Welt: Das "Wacken Open Air".

Die dämonische Pommesgabel wird auch beim "Wacken Open Air 2018" so manchen Auftritt anfeuern. Bild: Axel Heimken / dpa

Knapp 200 Rock-Legenden, große Bands und kleinere Acts der internationalen Metal-Szene, dazu ein Künstler, den man eigentlich nicht auf einer solchen Veranstaltung erwarten würde: Die 29. Auflage des Heavy-Metal-Spektakels "Wacken Open Air" öffnet vom 2.-4. August 2018 ihre Pforten für mehr als 75.000 Fans. So sind Sie live dabei...

Wacken Open Air 2018 im Live-Stream der Telekom & MagentaMusik 360

Sie haben keine Karten mehr für das WOA (Wacken Open Air) bekommen oder wollen sich einfach nur einmal einen Eindruck davon machen, was auf einem Heavy-Metal-Festival wirklich abgeht? Dann verraten wir Ihnen, wie Sie das Wacken Open Air 2018 auch von zu Hause aus erleben können. In Kooperation mit Telekom & MagentaMusik 360 bietet das Festival selbst einen Live-Stream von bislang 15 angekündigten Konzerten an. Dieser kann über stream.wacken.com oder magenta-musik-360.de abgerufen werden. Das Besondere: Die Konzerte werden in HD und in einer 360-Grad-Ansicht übertragen! Mittendrin, statt nur dabei.

Diese Konzerte werden vom Festival selbst und von der Telekom & MagentaMusik 360 übertragen

Tag Uhrzeit Band
02.08.2018 14.30–15.30 Dokken
17.00–18.30 Dirkschneider
  18.45–20.00 Behemoth
03.08.2018 13.25–14.25 Amorphis
  14.35–15.35 Korpiklaani
  15.45–16.45 Epica
  16.55–17.55 Schandmaul
  18.05–19.05 Children of Bodom
  19.15–20.45 Doro
04.08.2018 14.30–15.30 Alestorm
  15.45–16.45 Skindred
  17.00–18.15 Die Apokalyptischen Reiter
  18.30–19.45 Steel Panther
  20.00–21.15 Ensiferum
  00.15–01.30 Dimmu Borgir

Wacken Open Air 2018 bei 3Sat im Live-Stream und TV erleben

3Sat wird am Samstag, 4. August 2018 ab 20.15 Uhr, vier Stunden lang eine Mischung aus Live-Auftritten und Konzertmitschnitte im TV präsentieren. Angekündigt sind unter anderem Einblicke in die Konzerte von Helloween, Doro und Running Wild. Diese vier Stunden Wacken können Sie natürlich auch im Live-Stream der 3Sat-Mediathek erleben.

Das WOA-Line-up 2018: Ein Wochenende Heavy-Metal-Größen satt und ein Friesenjung als Headliner

Auf acht Bühnen lassen es die bekanntesten Bands der Heavy-Metal-Szene ein Wochenende lang in dem kleinen Örtchen Wacken in Schleswig-Holstein ordentlich krachen. Als Headliner stehen unter anderem die britische Band Judas Priest am Donnerstag auf der Bühne. Aber auch Künstler, die weniger mit der Metal-Szene in Verbindung gebracht werden, stehen dieses Jahr auf dem Programm:

Entertainer Otto Waalkes - gerade 70 Jahre alt geworden - soll mit den Friesenjungs in der Nacht zu Samstag auftreten. Mit dem Hubschrauber sei er mal über den Wacken-Acker geflogen und habe das Headbanging-Meer aus zigtausend Hardrockschädeln in Bewegung gesehen. "Otto ist ja eigentlich eine Musiker-Legende", sagt Wacken-Gründer Thomas Jensen über den Ostfriesen. Der zumeist als Komiker bekannte Künstler stehe auch auf Rock und sei daher auf dem Festival gut aufgehoben.

Weitere Bands des WOA 2018: Arch Enemy, Cannibal Corpse, Danzig, Betontod, Helmet, Leaves' Eyes, Knorkator, In Flames, In Extremo, Nightwish, Oomph!, Unzucht und viele mehr!

Von der skurrilen Nummer zur Festival-Tradition: Blaskapelle "W.O.A. Firefighters" bringt Metalfans in Stimmung

Mit Blasmusik ein Metal-Fest eröffnen - das funktioniert beim Wacken Open Air auch nach Jahren unverändert. Mit dem traditionellen Auftritt des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Wacken ist am Mittwochnachmittag das Wacken Open Air 2018 inoffiziell gestartet. Bei sonnigem Wetter und Temperaturen von mehr als 25 Grad sorgten die "W.O.A. Firefighters" für eine gute und bierselige Stimmung unter den Festivalbesuchern. Obwohl die meisten Gäste eher auf harte Klänge stehen, erwiesen sich die Metalheads bei Titeln wie "Amsterdam", "Das geht ab" und dem Fliegerlied - also klassische Ballermann-Hits - als sehr textsicher.

Lesen Sie auch: Otto Waalkes wird 70! DIESE Sprüche sind legendär.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser