"Schlag den Star" verpasst?: Pietro Lombardi versagt! Gil Ofarim gewinnt mit gebrochenem Zeh

In der Sendung "Schlag den Star" traten am Donnerstag Pietro Lombardi und Gil Ofarim gegeneinander an. Schon im Vorfeld geben sich die beiden angriffslustig. So sehen Sie das Duell der Hitgiganten als Wiederholung.

Bei "Schlag den Star" duellieren sich die Vollblutmusiker Pietro Lombardi und Gil Ofarim um 50.000 Euro. Bild: ProSieben/Willi Weber

Bei "Schlag den Star" werden in einer neuen Sendung alle Kräfte mobilisiert, um den Titel zu erringen - immerhin will sich keiner der wagemutigen Promis die Blöße geben und in der Show den Kürzeren ziehen! Am Donnerstag, dem 26.07.2018, wagten sich die Vollblutmusiker Pietro Lombardi und Gil Ofarim in die Wettkampf-Arena - doch wer schnappte sich den Sieg?

"Schlag den Star" verpasst? Show mit Pietro Lombardi und Gil Ofarim als Wiederholung sehen

Wer am Donnerstagabend andere Verpflichtungen hatte und "Schlag den Star" mit Pietro Lombardi und Gil Ofarim weder im TV noch im Live-Stream schauen konnte, der kann sich mit der Wiederholung trösten. Beim Pay-TV-Ableger Pro Sieben Fun wird "Schlag den Star" vom 26.07.2018 erneut zu folgenden Sendeterminen ausgestrahlt:

  • Montag, 30.07.2018, ab 20.15 Uhr
  • Dienstag, 31.07.2018, ab 02.25 Uhr
  • Samstag, 04.08.2018, ab 13.15 Uhr

Wer es zeitlich flexibler mag, kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt in der Pro7-Mediathek bei 7TV vorbeischauen und "Schlag den Star" mit Pietro Lombardi gegen Gil Ofarim als Video on demand abrufen - so geht Fernsehen heute!

"Schlag den Star": Gil Ofarim und Pietro Lombardi zocken um 50.000 Euro Preisgeld

Natürlich ging es bei "Schlag den Star" um die Ehre - doch das ist nur eine Seite der Medaille. Bei den Wettkämpfen, die sich die Promis unter der Regie von Moderator Elton und Kommentator Elmar Paulke lieferten, stand auch harte Währung auf dem Spiel: 50.000 Euro winkten als Siegerprämie! Dafür mussten Rockstar Gil Ofarim und "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Pietro Lombardi jedoch zeigen, was in ihnen steckt: Fitness, Kampfgeist und Köpfchen waren gefragt bei "Schlag den Star".

"Schlage den Star"-Gewinner: Wer holte sich den Sieg?

Ganz drei Stunden lang kämpften Pietro Lombardi und Gil Ofarim bei "Schlag den Star" um den Sieg. Besonder schmerzhaft wurde es hingegen für Gil: Der Sänger hatte sich beim Duell der Hitgiganten den großen Zeh gebrochen. Das Spiel konnte der "Let's Dance"-Star trotzdem für sich entscheiden. Aufhören kam für Gil nicht infrage. "Man jammert nicht, man sagt auch nicht, dass man Aua hat. Ich konnte zwar kaum laufen, aber man tritt nicht bei so einer Show an, um zu sagen: 'Aua, aua, ich kann nicht mehr!'" Sein Ehrgeiz hat sich ausgezahlt. Am Ende sicherte sich Gil Ofarim den Sieg des Abends und damit die Sieger-Prämie von 50.000 Euro.

FOTOS: Pietro Lombardi Ohne Cap, mit Kind - Pietro ganz privat
zurück Weiter Ohne Cap, mit Kind: Pietro Lombardi ganz privat (Foto) Foto: Eden Books 2017 © Sebastian Knoth/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser