"Charité" verpasst?: Folge 1 "Barmherzigkeit" als Wiederholung online sehen

Mit der sechsteiligen Reihe "Charité" gelang der ARD ein Überraschungserfolg - bevor die 2. Staffel anläuft, gibt es die erste Folge "Barmherzigkeit" in der Wiederholung online und im Ersten zu sehen.

Rudolf Virchow (Ernst Stötzner, l.) und Klinikdirektor Spinola (Thomas Loibl, r.) sprechen über die angebliche Erkrankung des Kronprinzen Friedrich an Kehlkopfkrebs. Prof. Virchow soll ihn untersuchen. Bild: MDR/Nik Konietzny

Im Frühjahr 2017 ging die sechs Teile umfassende Mini-Serie "Charité" im deutschen TV erstmals auf Sendung - und schlug beim Publikum ein wie eine Bombe. Die TV-Zeitreise ins Jahr 1888 zum Berliner Krankenhaus "Charité", wo berühmte Mediziner wie Robert Koch, Rudolf Virchow oder Paul Ehrlich forschten und wirkten, kam bei Publikum so gut an, dass eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde. Bevor die 2. Staffel von "Charité" mit neuen Folgen im TV gezeigt wird - voraussichtlich wird es 2019 soweit sein -, sendet die ARD vorerst Wiederholungen der ersten Staffel. Los ging es am Dienstag, dem 23.07.2018, mit der ersten Episode "Barmherzigkeit".

"Charité" verpasst? 1. Folge "Barmherzigkeit" als Wiederholung online und im TV

Sollten Sie am Dienstagabend keine Möglichkeit gefunden haben, "Charité" mit der Auftaktfolge "Barmherzigkeit" in TV oder Live-Stream zu genießen, können Sie sich mit der Wiederholung trösten. Im Free-TV zeigt die ARD die Pilotfolge der Erfolgsreihe erneut zu folgenden Sendeterminen:

  • Mittwoch, 25.07.2018, 00.35 Uhr im Ersten
  • Mittwoch, 25.07.2018, 23.30 Uhr bei One
  • Donnerstag, 26.07.2018, 03.35 Uhr bei One

Sollten Sie es bevorzugen, "Charité" als Wiederholung online zu schauen, lohnt sich ein Abstecher in die ARD Mediathek, wo die Folge "Barmherzigkeit" vom 24.07.2018 als Video on Demand bis 30 Tage nach der TV-Ausstrahlung zum Abruf für Sie bereitsteht.

"Charité" wurde in 6 Teilen zum TV-Knüller - und darum geht es in der Folge "Barmherzigkeit"

Die Reise in die Berliner "Charité" beginnt mit dem Schicksal des bettelarmen Waisenmädchens Ida Lenze (Alicia von Rittberg), das mit einer gefährlichen Blinddarmentzündung in die Klinik kommt. In Folge 1 mit dem Titel "Barmherzigkeit" nimmt sich Dr. Emil Behring (Matthias Koeberlin) seiner Patientin an und rettet Ida das Leben mit einer Notoperation. Was in der Gegenwart ein Routineeingriff ist, war im Jahr 1888 eine revolutionäre Operation, die sich nur wenige Mediziner zutrauen.

Für Behring ist die Arbeit an der Charité seine Visitenkarte, um beim anerkannten Dr. Robert Koch (Justus von Dohnányi) einen Fuß in die Tür zu bekommen. Koch forscht im Dreikaiserjahr emsig nach einem Heilmittel gegen Tuberkulose, die Ende des 19. Jahrhunderts immer noch scharenweise Menschen dahinrafft. Doch Emil Behring muss eine Niederlage einstecken, als seinem Erzrivalen Paul Ehrlich (Christoph Bach) die Ehre zuteil wird, mit Dr. Robert Koch zu arbeiten.

Privat hat der angesehene Forscher jedoch eher Frust als Erfolgserlebnisse: Kochs Ehe mit Emmi (Rosa Enskat) liegt in Schutt und Asche. In der quirligen Schauspielerin Hedwig Freiberg (Emilia Schüle) findet der introvertierte Mediziner jedoch eine neue Liebe, die im Jahr 1888 für einige gerümpfte Nasen sorgt. Auch in der "Charité" gibt es derweil Aufruhr, als Kronprinz Friedrich mit Verdacht auf Kehlkopfkrebs eingeliefert wird. Dr. Rudolf Virchow (Ernst Stötzner) vermag jedoch keinen Krebs nachzuweisen. Und Ida Lenze? Die ist nach ihrem Klinikaufenthalt arbeitslos und hat keine andere Wahl, als sich als Hilfswärterin im Krankenhaus zu verdingen...

"Charité" im Episodenguide: Alle Folgen von Staffel 1 im Überblick

Folge 1 "Barmherzigkeit" (Erstausstrahlung 21.03.2017)
Folge 2 "Kaiserwetter"(Erstausstrahlung 21.03.2017)
Folge 3 "Das Licht der Welt"(Erstausstrahlung 28.03.2017)
Folge 4 "Wundermittel"(Erstausstrahlung 04.04.2017)
Folge 5 "Götterdämmerung"(Erstausstrahlung 11.04.2017)
Folge 6 "Zeitenwende"(Erstausstrahlung 18.04.2017)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser