18.07.2018, 08.49 Uhr

"Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" als RTL-Wiederholung: Ilka Bessin unterstützt Hartz-IV-Empfänger

Ilka Bessin ist zurück im TV. Doch diesmal hat die als "Cindy aus Marzahn" bekannt gewordene Künstlerin einen ernsten Auftrag. Was Sie bei "Zahltag!" erwartet und wie Sie per Wiederholung dabei sind lesen Sie hier.

"Zahltag!" – Felix Thönnessen, Ilka Bessin und Heinz Buschkowsky haben "einen Koffer voller Chancen". Bild: MG RTL D / Gordon Mühle

Mit ihrer Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" wurde die Stand-up-Komikerin Ilka Bessin deutschlandweit bekannt. Nun hat sie ihre einstige Kultrolle abgelegt und ist für RTL in einer ernsten Mission unterwegs. Drei Familien, die auf Hartz IV angewiesen sind, erhalten bei "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" die Möglichkeit, nochmal von vorn anzufangen. Doch ob das so einfach ist?

"Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" verpasst? Online-Wiederholung per RTL-Mediathek TV Now und im TV

Falls Sie es am Dienstag, 17. Juli 2018, nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" erneut sehen möchten, sollten Sie in der RTL-Mediathek TV Now vorbei schauen. Dort finden Sie zahlreiche Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung im TV als Online-Wiederholung per Video on Demand. Falls Sie stattdessen eine Wiederholung im Fernsehen bevorzugen, sollten Sie in der Nacht zum Mittwoch, 18.07.2018, ab 0.30 Uhr auf RTL einschalten.

TV-Vorschau "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" am 17. Juli 2018: Ilka Bessin und Co. helfen Hartz-IV-Familien

In der neuen RTL-Show "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" erhalten drei Hartz-IV-Familien die Möglichkeit für einen Neuanfang. Dafür bekommen sie ihren kompletten Hartz-IV-Jahressatz auf einen Schlag ausgezahlt. Doch wie werden sie damit umgehen? Erfüllen sie sich endlich den Wunsch von der Selbstständigkeit oder geben sie das ganze Geld für Plunder aus?

Den Familien stehen dabei zwischen 25.000 und 33.000 Euro zur Verfügung, von denen aber auch die monatlichen Kosten wie Miete, Lebensmittel und andere Ausgaben bezahlt werden müssen. Dabei erhalten sie Unterstützung von drei Experten, die ihnen dabei helfen sollen, endlich auf eigenen Beinen zu stehen.

Ilka Bessin lebte selbst vier Jahre lang von Hartz IV und weiß daher, wie sich die Familien fühlen. SPD-Politiker Heinz Buschkowsky war fast 15 Jahre lang Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln und kennt sich daher mit Armut und Sozialpolitik aus. Und Gründungsexperte Felix Thönnessen soll den Familien Tipps beim Aufbau einer eigenen Existenz geben. Wie sich die drei Familien schlagen sehen Sie am Dienstag, 18.07.2018, ab 20.15 Uhr bei "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" auf RTL.

Erfahren Sie mehr: Cindy aus Marzahn privat – Gründet Ilka Bessin nach ihrer Karriere eine Familie?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser