"Der Bergdoktor" als Wiederholung : Todesangst um Lena! Das passierte in der Folge vom 28. Juni

Der Bergdoktor rettet wieder Leben. Derzeit wird gerade die 12. Staffel gedreht, so lange wiederholt das ZDF die Folgen von 2015. In der Folge "Alte Wunden" muss vor allem die junge Lisa Strickler um ihr Leben kämpfen...
 

Der Bergdoktor vor seinem nächsten Einsatz. Bild: ZDF/Stefanie Leo

"Der Bergdoktor" mit Hans SiglundRonja Forcher ist wieder im Einsatz - allerdings erst einmal mit alten Folgen von 2015. Für die 12. Staffel dreht das ZDF gerade, diese kommen dann Anfang 2019. In der Folge vom Donnerstagabend geht es um "Alte Wunden", mit denen vor allem die junge Lisa fertig werden muss.

"Der Bergdoktor" als TV-Wiederholung und online in der ZDF-Mediathek 

Eine Wiederholung im TV ist nicht vorgesehen. Noch ältere Folgen laufen bei Sky auf dem Heimatkanal. Die Folge "Alte Wunden" ist aber drei Monate in der ZDF-Mediathek verfügbar und kann da erneut angesehen werden. Eine weitere Option: Über Anbieter wie onlinetvrecorder.com oder save.tv können Sie TV-Sendungen online aufzeichnen und jederzeit anschauen. Auch dafür brauchen Sie einen Account und müssen mit viel Werbeanzeigen rechnen. 

Das passiert in der "Bergdoktor"- Folge "Alte Wunden" vom 28. Juni

In der Folge "Alte Wunden" muss Martin Gruber nicht nur mit Anne Meierlings griesgrämigem Vater Arthur Distelmeier fertig werden, sondern auch um das Leben der 17-jährigen Lena kämpfen. Sie hat nicht nur eine muskuläre Krankheit, sondern bekommt auch noch Besuch von einem dubiosen Fremden, der behauptet, Tobias Berger, der Ehemann ihrer toten Mutter zu sein und Anspruch auf die Hälfte ihres Erbes zu haben.

Vorschau auf die 12. Staffel, Sendestart im ZDF 2019

Weitere sieben Folgen von "Der Bergdoktor" werden jeweils donnerstags um 20.15 Uhr wiederholt. Bei den Dreharbeiten zu Staffel 12 ist Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) froh, dass er Tochter Lilli (Ronja Forcher) an seiner Seite hat, als er nach dem überraschenden Tod von Roman Melchinger erstmals wieder die Praxis betritt. Und seine Patienten fordern ihn wie immer. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gma/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser