"Plötzlich arm, plötzlich reich" als Wiederholung: Letzte Folge verpasst? Hier tauschten Maurer und Millionär ihre Welten

Der eine verpulvert 4.500 Euro pro Woche für seine Hobbys, der andere muss seine Familie mit 192 Euro wöchentlich durchbringen - doch was passiert, wenn ein Millionär und ein Maurer ihr Leben miteinander tauschen? Die Antwort gibt es in der vorerst letzten Folge von "Plötzlich arm, plötzlich reich" in der Wiederholung.

Durch den Tausch mit Familie Yerli steigt das Wochenbudget der Baums (Bild) von 193 Euro auf unglaubliche 4.500 Euro. Geht damit Jennys (r.) großer Wunsch in Erfüllung, ihre beiden Töchter neu einzukleiden? Bild: Sat.1

Arm und reich existieren in Deutschland ganz dicht nebeneinander - während die einen jeden Cent zweimal umdrehen müssen, leben andere in Saus und Braus. Wie es sich anfühlt, für ein paar Tage in der Welt des jeweils anderen Einkommensniveaus zu leben, zeigt das TV-Experiment, das Sat.1 unter dem Titel "Plötzlich arm, plötzlich reich" ausstrahlt. Am Mittwoch, dem 13.06.2018, gab es die vorerst letzte Folge des Formats zu sehen.

"Plötzlich arm, plötzlich reich" verpasst? Letzte Folge vom 13.06.2018 als TV-Wiederholung und online

Sollten Sie am Mittwochabend keine Gelegenheit gehabt haben, die vorerst letzte Folge von "Plötzlich arm, plötzlich reich" in TV oder Live-Stream zu verfolgen, müssen Sie sich nicht grämen. Schauen Sie die Episode, die Sat.1 mit dem Untertitel "Der Millionär und der Maurer" versehen hat, doch einfach als Wiederholung! Im Free-TV zeigt Sat.1 die Sendung erneut in der Nacht zu Donnerstag, dem 14.06.2018, ab 00.25 Uhr sowie am Sonntag, dem 17.06.2018, ab 10.45 Uhr. Sollte Ihnen keiner dieser Sendetermine zusagen, können Sie auch in der Sat.1 Mediathek bei 7TV vorbeischauen und das Finale von "Plötzlich arm, plötzlich reich" als Video on Demand auf dem Endgerät Ihrer Wahl abrufen.

"Plötzlich arm, plötzlich reich" mit Millionär Avni Yerli und Maurer Kevin Baum

Mit von der Partie im TV-Experiment "Plötzlich arm, plötzlich reich" sind Millionär Avni Yerli und seine Familie sowie der Maurer Kevin Baum. Die Lebenssituationen der beiden Familienväter könnten unterschiedlich nicht sein: Während der Chef der Computerspielfirma "Crytek" wöchentlich 4.500 Euro für die kostspieligen Hobbys seiner in Frankfurt wohnhaften Familie ausgibt, muss sich der Maurer aus Nettetal in Nordrhein-Westfalen mit 192 Euro pro Woche bescheiden, um seine Frau und die Kinder durchzubringen. Eine Woche lang tauschen die Familienväter die Rollen - doch wie werden die Millionäre aus Frankfurt mit nicht mal 200 Euro pro Woche zurecht kommen, während sich Familie Baum plötzlich im Luxus wiederfindet?

Auch interessant: Stress vorprogrammiert! Luxusweib trifft bei "Plötzlich arm, plötzlich reich" auf Löwenmutter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser