"Mörderhus – Der Usedom Krimi" in der Wiederholung: Wer ist der Mörder auf der Urlaubsinsel?

Eine Staatsanwältin, die ihren Mann erschossen hat, will sich nach ihrer Haftstrafe mit ihrer Tochter versöhnen. Die arbeitet inzwischen als Kommissarin auf Usedom und hat ganz andere Probleme...

(v.l.) Karin (Katrin Sass) mit Julia (Lisa Maria Potthoff) und Anke Krenzlin (Mathilde Bundschuh) am Tatort. Bild: ARD Degeo/NDR/Christiane Pausch

Die Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) hat im Affekt ihren untreuen Mann erschossen und fährt dafür ein. Sechs Jahre später kehrt die frisch aus der Haft Entlassene in das "Mörderhus" auf Usedom zurück. Sie möchte sich mit ihrer Tochter Julia (Lisa Maria Potthoff) versöhnen, die inzwischen als Kommissarin auf der Insel arbeitet... Was die Annäherung der beiden Frauen erheblich erschwert, erfahren Sie, wenn Sie "Mörderhus – Der Usedom Krimi" im TV, Stream oder als Wiederholung genießen.

Den "Usedom Krimi" verpasst? "Mörderhus" als Wiederholung im TV und online in der ARD-Mediathek

Der Krimi wird in der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag noch einmal wiederholt. Zudem gibt es "Mörderhus – Der Usedom Krimi" nicht nur im Ersten zu sehen. Auch auf dem Sender One läuft der TV-Film als Wiederholung. Wer den ersten Fall der erfolgreichen Filmreihe verpasst hat, muss sich also nicht ärgern. Alle TV-Termine gibt's hier:

  • Sa., 09.06.2018, um 20.15 Uhr auf One
  • Mo., 11.06.2018, um 23.30 Uhr auf One

Sollten Sie diese Wiederholungen nicht verfolgen können, sollten Sie einen Blick in die ARD-Mediathek werfen. Dort können Sie den Krimi jederzeit bis zum 07.09.2018als kostenloses Video on Demand abrufen.

TV-Vorschau zu "Mörderhus - Der Usedom-Krimi" mit Katrin Sass und Lisa Maria Potthoff

Sechs Jahre saß die ehemalige Staatsanwältin Karin Lossow im Gefängnis, weil sie im Affekt ihren untreuen Mann erschossen hatte. Bei der Rückkehr in ihr altes Haus auf der Insel Usedom erntet sie von den Anwohnern kaum mehr als offene Ablehnung. Sogar ihre Tochter, die Polizei-Hauptkommissarin Julia, will nichts mit ihr zu tun haben.

Kurz darauf ertrinkt Thomas Krenzlin unter mysteriösen Umständen: Er hatte vor zwei Jahren einen tödlichen Autounfall verursacht und saß seitdem selbst im Rollstuhl. Alles deutet darauf hin, dass sein Tod kein Unfall war. Julia ermittelt in alle Richtungen und scheint bald eine heiße Spur zu finden. Aber auch Karin interessiert sich für den rätselhaften Fall und stößt auf eine Spur, mit der niemand im Dorf gerechnet hätte...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser