Polizeiruf 110: Krimi-Tipps am Donnerstag

Der Fund einer einbetonierten Leiche führt die Ermittler in "Wolfsland" (Das Erste) zu einem ungelösten Fall aus der Vergangenheit. Im Münchner "Tatort" (WDR) wird indessen ein Jugendlicher erschossen aufgefunden.

"Wolfsland: Der steinerne Gast": Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld), Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) und Uli "Jakob" Böhme (Jan Dose) untersuchen die Leiche Bild: MDR/MOLINA FILM/Steffen Junghans/spot on news

20:15 Uhr, Das Erste, Wolfsland: Der steinerne Gast

Gemeinsam haben drei Gangster vor mehreren Jahren einen Juwelier überfallen und getötet. Die nun gefundene Leiche ist einer der drei Täter, einen zweiten spüren die Kommissare Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Schulz (Götz Schubert) schnell auf. Als sie diesen wenig später erstochen am Ufer der Neiße finden, steht fest, dass sie auch den dritten Flüchtigen aus seinem Versteck gelockt haben. Doch wer ist der dritte Mann, der offensichtlich versucht, seine Spuren zu verwischen und dafür über Leichen geht?

Hier gibt's die Blockbuster-Box Vol. 3 für alle "Tatort"-Fans

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Das verkaufte Lächeln

Am Isarwehr wird die Leiche des 14-jährigen Tim Kiener gefunden. Der Junge wurde aus nächster Nähe erschossen. Als Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec) Tims Computer untersuchen, entdecken sie, dass Tim freizügige Bilder und Videos von sich selbst im Internet verkauft hat. Die Spuren im Netz führen die Münchner Hauptkommissare Batic und Leitmayr zu Guido Buchholz (Maxim Mehmet), der in seiner Freizeit jugendliche Fußballer trainiert. Aber der scheint ein Alibi zu haben. Unterdessen sind Tims Eltern fassungslos, dass ihr Junge im Netz Dinge getan hat, von denen sie keine Ahnung hatten.

20:15 Uhr, ZDFneo, Marie Brand und das Erbe der Olga Lenau

Olga, bekannt als Uschi Obermaier von Köln und bis heute politisch aktiv, wurde aus dem Fenster ihrer Altbauwohnung gestoßen, in der sie seit den 1980ern mit drei Freunden wohnte. Zunächst sieht es so aus, als finde sich der Täter unter Olgas Mitbewohnern, denn das Verhältnis der WG-Mitglieder untereinander ist alles andere als harmonisch. Aber auch Olgas Tochter Hannah (Anna Fischer) hat ein Motiv: Olga hatte Hannah schon früh zum getrennt lebenden Vater gegeben und sich immer mehr für ihre politischen Aktivitäten und Affären interessiert als für die Tochter.

22:15 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Totenstille

Der Technostar Snuff Bobby G. (Johann von Bülow) kommt überraschend aus Amerika in seine Heimatstadt Offenbach, um mit seiner Mutter ihren Geburtstag zu feiern. Als ein Musiker ermordet wird, mit dem Snuff neue Musiknummern aufnehmen wollte, gerät er unter dringenden Mordverdacht. Die Kommissare Schlosser (Dieter Montag) und Grosche (Oliver Stochowski) tun sich schwer mit dieser für sie ungewohnten Szene.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser