Berlin - Tag & Nacht: Das passiert heute in den Soaps

Schmidti versinkt bei "Berlin - Tag & Nacht" in Liebeskummer. In "Alles was zählt" tut Ingo alles, um sich mit Diana zu versöhnen. Bei "GZSZ" kann Sunny ihr Misstrauen gegenüber Gerner nicht ablegen.

"Alles was zählt": Ingo gibt alles, um sich mit Diana zu versöhnen Bild: MG RTL D / Kai Schulz/spot on news

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Andrea schafft es durch ihren engagierten Einsatz, Benedikt langsam wieder etwas gewogener zu stimmen. Sie ist darüber erleichtert und lässt die neue Entwicklung in ihrer Beziehung auch gleich in ihre romantischen Geschichten einfließen. Als Ute neugierig wird und Andrea darum bittet, die Geschichte lesen zu dürfen, händigt Andrea ihr Werk nur widerwillig aus. Kurz darauf bekommt Andrea einen ordentlichen Schreck, weil Ute nicht die Einzige ist, die ihre Geschichte gelesen hat.

Die letzten Folgen von "Köln 50667" können Sie hier noch einmal sehen

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Lina macht sich große Sorgen: Hat Flo etwa alle ihre Freundinnen so beeinflusst, dass keine zu ihrem JGA kommen will? Doch weit gefehlt, die Mädels stürmen alle in die WG, um die zukünftige Braut zu überraschen. Nur Elli und Kimi haben große Zweifel - und sorgen für einen Eklat.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Nach langer Zeit hat Krätze endlich wieder frei und plant eine Bollerwagen-Tour mit Schmidti. Doch der ist tief im Liebeskummer versunken. Krätze kann seinen besten Freund zwar aufmuntern, allerdings merken beide auch: diese gemeinsamen Tage fehlen ihnen sehr. Umso heftiger wollen sie heute feiern - doch da haben sie die Rechnung ohne Emmi gemacht. Die sprengt den Männertag kurzerhand. Krätze ist klar: seine Freundin braucht unbedingt eine neue BFF. Also macht er sich auf die Suche.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Als Ekaterina spurlos verschwindet, sucht Ben verzweifelt nach ihr. Bis er die schockierende Nachricht von ihrer Einlieferung ins Krankenhaus erfährt. Maries Versuch, Ingo und Diana zu versöhnen, scheint gescheitert. Doch dann platzt sie in das Liebesspiel der beiden. Nach Jennys Streit mit Christoph entschuldigt sich dieser und macht einen Schritt auf sie zu. Obwohl sie mit harten Bandagen kämpfen muss, will Jenny die WM nach Essen holen.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Als Gerner sich nicht einmal verteidigt, ist Sunny ausgebremst. Auch die Einsicht, dass ihr Verdacht falsch war, ändert nichts an ihrem Grundmisstrauen gegenüber Gerner. Nach ihrem emotionalen Appell zieht sich Rosa zurück, doch ihr Wunsch nach Versöhnung hat Chris und Felix tief berührt. Als die beiden überlegen, wann Rosa den Herzinfarkt hatte, wird Felix bewusst, wie hart er in letzter Zeit zu ihr war.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser