Kommissarin Heller: Krimi-Tipps am Samstag

Im Kölner "Tatort" (WDR) wurde eine Hotelangestellte gewaltsam vom Balkon gestürzt. "Wilsberg" (ZDFneo) ermittelt in der Pharma-Szene und in "Brandmal" (rbb) erfüllt ein Serienkiller einen rätselhaften Auftrag.

"Tatort: Bausünden": Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) Bild: WDR/Martin Valentin Menke/spot on news

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Bausünden

Die Hotelangestellte Marion Faust wurde zu Hause gewaltsam vom Balkon gestürzt. Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) finden heraus, dass sie kurz vor ihrem Tod mehrere besorgte Nachrichten auf dem Anrufbeantworter von Susanne Baumann hinterlassen hatte. Doch die Mitarbeiterin des international renommierten Architekturbüros Könecke & Partner ist derzeit unauffindbar. Könnte ihr Mann Lars Baumann etwas mit der Sache zu tun haben?

Hier gibt's die Blockbuster-Box Vol. 1 für alle "Tatort"-Fans

20:15 Uhr, ZDF, Wilsberg: Bittere Pillen

SEK-Einsatz im Finanzamt Münster: Eine Bombe muss entschärft werden. Eine männliche Reinigungskraft mit Migrationshintergrund wird überwältigt, der Rucksack sichergestellt. Ekki (Oliver Korittke) hatte den Alarm ausgelöst. Der Naturheiler Christopher Seekatz (Folker Banik) beauftragt Wilsberg (Leonard Lansink), seine Frau zu beschatten. Schnell stellt sich heraus, dass der Verdacht berechtigt war: Andrea Seekatz hat eine Affäre. Und zwar mit niemand anderem als mit Ekkis Chef Grabowski. Wenig später wird Seekatz ermordet. Anscheinend war er vor seinem Tod an wichtige Informationen gelangt, mit denen er illegale Aktivitäten der Pharmaindustrie aufdecken wollte.

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Das Rätsel des Genies

Während einer Exkursion in den Wald von Roak Wood entdeckt eine Gruppe von Pflanzenliebhabern eine unlängst dort vergrabene Leiche. Die junge Gärtnerin Liv Nash (Nadine Lewington), die im Botanischen Garten angestellt ist, kennt das Opfer flüchtig. Es handelt sich um den Wissenschaftler Professor Murray Hawes. Bei ihren Ermittlungen stoßen Inspektor Lewis (Kevin Whately) und sein Kollege Sergeant Hathaway (Laurence Fox) auf einige Rätsel. Professor Hawes hatte es sich offenbar zum Ziel gesetzt, das Geheimnis um das legendäre Buch "Die Jagd nach dem Schnark" von Lewis Carroll zu ergründen.

21:45 Uhr, ZDFneo, Lewis: Heimliche Spiele

Die 18-jährige Jessica Lake vertritt kurzfristig ihre Freundin Yasmin bei einem Babysitting-Job. Das Ehepaar Addams verbringt das Wochenende bei Nicks Chef Tom Garland (Gary Kemp) und dessen Frau Davina. Als die Addams zurückkehren, finden sie das Kind unversehrt, Jessica aber ist tot. Sie wurde erdrosselt und nach ihrem Tod im Bondage-Stil ans Bett gefesselt. Inspektor Lewis (Kevin Whately) kann zunächst nicht ausschließen, dass Jessica das Opfer einer Verwechslung geworden ist, denn eigentlich war ihre Freundin Yasmin für das Babysitting vorgesehen.

22:20 Uhr, rbb, Brandmal

Eine Serie von Ritualmorden erschüttert Hamburg. Erst wird ein Liedermacher erstochen und skalpiert, dann ein Wissenschaftler. Die Ermittlungen von Kriminalhauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) und seinem Team führen in die linke Studentenszene der 1980er Jahre. Beide Opfer gehörten zum Umfeld des Terroristen Franz Mühlhaus, der bei einem Polizeieinsatz erschossen wurde. Dessen Anhänger konnten danach ein neues Leben beginnen. Schnell wird klar: Der Schlüssel zu den aktuellen Morden liegt in dem damaligen Fall.

23:15 Uhr, ZDF, Kommissarin Heller: Schattenriss

Wahllos schießt ein Heckenschütze in der Wiesbadener Innenstadt auf Passanten. Wenig später wird in der Nähe eine Bank überfallen. Die Täter entkommen und nehmen drei Geiseln mit sich. Eine davon ist Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner). Die Geiselnehmer verschanzen sich in einem Fabrikgelände und verlangen mehrere Millionen Lösegeld. Während ihr Kollege Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) zusammen mit dem BKA ermittelt, lässt Winnie vorsorglich ihren Dienstausweis verschwinden. Doch die Eskalation droht, als nicht nur die Kommissarin enttarnt wird, sondern auch Schüsse fallen und eine Geisel tödlich getroffen wird.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser