Tatort: Krimi-Tipps am Montag

Inspector Barnaby (ZDFneo) hat es mit angeblichen Hellsehern zu tun, während das Nürnberger "Tatort"-Team (hr) den Mord an einem Familienvater untersucht. Kommissarin Lindholm legt sich in "Wegwerfmädchen" (rbb) mit Menschenhändlern an.

"Tatort: Wegwerfmädchen": Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) stößt auf merkwürdige Hinweise Bild: rbb/NDR/Gordon Muehle/spot on news

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Blick in den Schrecken

Angeblich können einige Bewohner von Midsomer Mere in die Zukunft sehen. Max Ransom will dieser Gabe auf den Grund gehen. Als es einen Toten gibt, beginnt Inspector Barnaby (John Nettles) zu ermitteln. Um zu erforschen, ob es tatsächlich möglich ist, in die Zukunft zu sehen, unterwirft Max seinen Bruder John quälenden Hirn-Untersuchungen. Bei einer Schlägerei mit dem Wirt Ben stirbt John - aber nicht an Schlägen, sondern an den Spätfolgen der Experimente. Der Vater der Brüder nimmt den Tod seines Ältesten ungerührt zur Kenntnis. Dann wird er ermordet.

Hier gibt's die Blockbuster-Box Vol. 1 für alle "Tatort"-Fans

21:45 Uhr, hr, Tatort: Der Himmel ist ein Platz auf Erden

Was die Franzosen "Petite Mort" nennen, endet in einem Waldstück bei Nürnberg tatsächlich tödlich. Christian Ranstedt, verheiratet und Vater von zwei Kindern, Professor an der Universität Erlangen und angesehener Bürger der Stadt Nürnberg, wurde beim Liebesspiel in seinem Auto durch zwei Kopfschüsse aus nächster Nähe getötet. Als die Polizei eintrifft, stehen beide Wagentüren offen. Der Fahrersitz mit dem toten Ranstedt ist weit zurückgeschoben. Die Person, die mit ihm im Auto war, ist verschwunden. Nichts deutet auf ihre Identität hin.

21:50 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Tief unter der Erde

Anwalt Nick Turner ist vom Dach seines Hauses gestürzt. Dessen Konkurrent, Otto Benham (Oliver Ford Davis), deutet Barnaby (John Nettles) gegenüber an, dass Turner Geld seiner Klienten veruntreut habe. War es gar kein Unfall? In einer der folgenden Nächte wird Otto, Weinliebhaber und Sammler römischer Antiquitäten, in seinem Garten grausam hingerichtet. Seine gelähmte Frau Bernie (Sara Kestelman) muss vom Fenster aus zuschauen. Doch das scheint der seit Jahren gedemütigten Frau nicht viel auszumachen.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Wegwerfmädchen

Der Fund einer Leiche in einer Hannoveraner Müllverbrennungsanlage ruft Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) auf den Plan. Das Schicksal der 16-jährigen mutmaßlichen Prostituierten berührt sie besonders - wer ist so skrupellos und wirft ein junges Mädchen einfach in den Müll? Kurze Zeit später wird ein weiteres Mädchen namens Larissa (Emilia Schüle) aufgegriffen, das der Polizei entscheidend weiterhilft. Sie wurde ebenfalls in den Müll geworfen, konnte sich jedoch befreien. Charlotte Lindholm verfolgt eine Spur ins Rotlichtmilieu.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser