Tatort: Krimi-Tipps am Mittwoch

Das "starke Team" (ZDFneo) jagt einen Unbekannten, der Supermärkte überfällt. "Wilsberg" (ZDFneo) hat es mit Erbschleichern zu tun und Hercule Poirot ermittelt in "Die Katze im Taubenschlag" (ONE) an einer Mädchenschule.

"Ein starkes Team: Der Freitagsmann": Oliver Brumbach (David Bredin, r.) wird von Otto Garber (Florian Martens) an der Flucht gehindert Bild: ZDF/Katrin Knoke/spot on news

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Der Freitagsmann

Bei einem Überfall auf einen Supermarkt wird der Filialleiter Witting erschossen. Das "starke Team" ist sich sicher: Witting muss den maskierten Täter gekannt haben. Während das Team auf Hochtouren arbeitet, wird am folgenden Freitag derselbe Supermarkt erneut überfallen. Diesmal hinterlässt der "Freitagsmann" jedoch keine Blutspur. Schnell sind zwei Verdächtige gefunden. Ins Visier geraten der von Witting gefeuerte, vorbestrafte Lagerarbeiter Oliver Brumbach (David Bredin) und der Category Manager Michael Seiters (Tim Bergmann), der den Supermarkt mithilfe neuer Verkaufsstrategien profitabler machen soll.

"Agatha Christie's Poirot" und viele weitere Krimiserien können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum kostenlosen 30-Tage-Test

20:15 Uhr, ONE, Agatha Christies Poirot: Die Katze im Taubenschlag

Das neue Schuljahr an der renommierten Mädchenschule Meadowbank gestaltet sich sehr viel aufregender als erwartet und gewünscht. Miss Springer, die Sportlehrerin, wird ermordet und eine Schülerin entführt. Doch das ist noch längst nicht alles, was sich in Meadowbank ereignet. Miss Bulstrode (Harriet Walter), die Schulleiterin, sieht ihr Lebenswerk gefährdet. Immer mehr Eltern holen ihre Kinder aus der Schule. Hercule Poirot (David Suchet), der vor Ort ist, um Miss Bulstrode bei der Wahl ihrer Nachfolgerin zu beraten, muss klären, wer hinter den Geschehnissen steckt.

21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Der Betreuer

Im Antiquariat steht eine alte Dame, die weder weiß, wie sie hingekommen ist, noch wo sie wohnt. Wilsberg (Leonard Lansink) hat ein Problem. Mit Geschick findet er heraus, dass sie Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) heißt. Im Präsidium sitzt derweil Hanni Haffners Betreuer und Bevollmächtigter in allen Rechtsfragen, Gregor Cassell (Stephan Grossmann), um Hanni Haffner als vermisst zu melden. Wilsberg und Ekki (Oliver Korritke) begleiten Hanni Haffner nach Hause - und stoßen dort auf eine Leiche. Wilsberg ist schockiert: Der Tote ist Erwin Zylla, ein Privatdetektiv-Kollege und alter Freund von ihm.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Spargelzeit

Zwei Landpolizisten machen nachts Jagd auf einen Spargeldieb, bei dem es sich um den Vater von Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) handelt. Bei der Verfolgung stoßen sie auf die Leiche der Spargelgutsbesitzerin, die erstochen im leeren Pool des Anwesens liegt. Vater Thiel (Claus Dieter Clausnitzer) scheidet bald als Verdächtiger aus. DNA-Spuren an ihrer Kleidung weisen auf den Vergewaltiger ihrer Tochter vor zwei Jahren hin.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser