"Grey's Anatomy" als Wiederholung: Endlich neue Folgen! Staffel 14 startet mit ungewohnter Therapie

Vor 13 Jahren ging "Grey's Anatomy" zum ersten Mal auf Sendung - seitdem sind Dr. Meredith Grey und Co. zu Publikumslieblingen avanciert. Nun geht die Erfolgsserie in Staffel 14 mit der ersten Folge "Megan Hunt" auf Sendung, zu sehen in der Wiederholung.

Ausgerechnet Meredith (Ellen Pompeo, l.) will Nathans Verlobten Megan (Abigail Spencer, r.) helfen, nachdem diese mit ernsten Verletzungen ins Grey Sloan Memorial Hospital eingeliefert wird. Bild: 2017 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved. / Richard Cartwright

Seit nunmehr 13 Jahren wird im "Seattle Grace Hospital", seit einigen Jahren bekannt als "Grey Sloan Memorial Hospital", verarztet, geliebt und gelitten - kein Wunder, denn die dort spielende TV-Serie "Grey's Anatomy" ist seit jeher ein Hit beim Publikum. Jetzt startet die Erfolgsserie in seine 14. Staffel, und auch das deutsche Publikum darf dabei sein, wenn "Grey's Anatomy" seine Free-TV-Premiere feiert.

"Grey's Anatomy" verpasst? Neue Folgen als Wiederholung online via Pro7-Mediathek (7TV)

Sollten Sie keine Möglichkeit gefunden haben, am Mittwochabend "Grey's Anatomy" in TV oder Live-Stream zu genießen, können Sie unbesorgt auf die Wiederholung der neuen Folgen aus Staffel 14 zurückgreifen. Leider gibt es die erste Episode "Megan Hunt" vom 25.04.2018 nicht erneut im Free-TV bei Pro Sieben zu sehen, doch in der Pro7 Mediathek von 7TV können Sie in aller Ruhe versäumte Episoden von "Grey's Anatomy" auf dem Endgerät Ihrer Wahl als Wiederholung online schauen.

Das passiert in der ersten Folge der 14. Staffel von "Grey's Anatomy" am 25.04.2018

Im Original hieß die erste Folge der 14. Staffel von "Grey's Anatomy" "Break Down The House", in der deutschen Version heißt die Auftaktfolge von Staffel 14 "Megan Hunt". Megan (Abigail Spencer), die Schwester von Dr. Owen Hunt (Kevin McKidd) und Verlobte von Dr. Nathan Riggs (Martin Henderson), trifft in Seattle ein. Doch hier hält die ehrgeizige Ärztin nicht viel - viel lieber will die Medizinerin wieder in den Irak, wo ihr zehnjähriger Pflegesohn wartet. Doch Megan ist nicht transportfähig, zunächst wollen Dr. Richard Webber (James Pickens Jr.) und Dr. Miranda Bailey (Chandra Wilson) eine Verletzung Megans behandeln. Anders als die erfahrenen Ärzte hat Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo) einen ungewöhnlichen Therapieansatz - und kann es sich nicht verkneifen, ihrer Patientin vor der geplanten Operation ihre Liaison mit Nathan zu beichten...

Schon gelesen? Es ist offiziell: "Grey's Anatomy" bekommt eine 15. Staffel.

FOTOS: "Grey's Anatomy" Die echten Partner der TV-Ärzte
zurück Weiter "Grey's Anatomy": Die echten Partner der TV-Ärzte (Foto) Foto: RE/Westcom/starmaxinc.com/ImageCollect/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser