Alien: TV-Tipps am Donnerstag

In Berlin wird der deutsche Musikpreis ECHO verliehen (VOX). Eine Therapeutin und ein Pfarrer kümmern sich in "Tonio und Julia" (ZDF) um ein misshandeltes Mädchen. In "Red Planet" (kabel eins) wird eine Mission ins All zum Himmelfahrtskommando.

"ECHO 2018 - Der deutsche Musikpreis": Gaststar Rita Ora wird live performen Bild: Phil Poynter/spot on news

20:15 Uhr, VOX: ECHO 2018 - Der deutsche Musikpreis, Preisverleihung

In Berlin werden die erfolgreichsten Musiker zum 27. Mal mit dem ECHO ausgezeichnet. Der Award-Abend steht ganz unter dem Motto "Von Musikern für Musiker". So werden in diesem Jahr verschiedene, hochkarätige Künstler ihre erfolgreichsten Kollegen und Mitstreiter auszeichnen. Doch nicht nur die Preisträger werden den Abend zu einem Highlight machen, auch erstklassige Musik-Acts performen auf der Bühne. So wird Rita Ora auftreten - als Solokünstlerin und im Duett mit Liam Payne. Die beiden eroberten mit ihrem gemeinsamen "Fifty Shades of Grey"-Song "For You" Platz 1 der Charts und werden beim ECHO zum ersten Mal gemeinsam im deutschen Fernsehen auftreten.

20:15 Uhr, ZDF: Tonio & Julia - Kneifen gilt nicht, Heimatkomödie

Der neue Job von Familientherapeutin Julia Schindel (Oona Devi Liebich) hat es in sich: Die Beratungsstelle ist in der katholischen Gemeinde angesiedelt, und ihr neuer Kollege ist Pfarrer Tonio Niederegger (Maximilian Grill). Julia und Tonio kennen sich noch aus Jugendzeiten. Das könnte eine gute Voraussetzung sein, allerdings ist Tonio skeptisch. Er ahnt, dass ihn die Rückkehr von Julia auf eine harte Probe stellen wird. Doch erst einmal müssen sich beide zusammenraufen. Immerhin wenden sich Menschen mit existenziellen Problemen und in schwierigen Lebenslagen an sie.

20:15 Uhr, kabel eins: Red Planet, Sci-Fi-Abenteuer

Eine Mission ins All entpuppt sich als Himmelfahrtskommando: Seit 2025 versucht die Menschheit den Mars in einen lebensfreundlichen Planeten zu verwandeln, da die Erde für den Menschen bald unbewohnbar sein wird. Doch nun scheint es ein Problem auf dem Roten Planeten zu geben, und das Projekt gerät ins Stocken. Die Pilotin Bowman (Carrie-Anne Moss) und ihre Crew sollen nach dem Rechten sehen, doch das Team havariert.

20:15 Uhr, ServusTV: Die vier Federn, Abenteurepos

Als bekannt wird, dass sein Regiment in den Krieg gegen den Sudan ziehen soll, verkündet Offizier Harry Faversham (Heath Ledger) seinen Rücktritt aus der britischen Armee. Ein Schock, nicht nur für seine Vorgesetzten, auch für seine Familie. Harry, Sohn eines Generals, steht dem Kolonialismus seiner Regierung in der Viktorianischen Zeitepoche ablehnend gegenüber. Ohne Harry, den sie als Deserteur betrachten, reisen seine drei besten Freunde in den Sudan. Doch Harry folgt ihnen insgeheim. Er möchte sie vor dem Feind schützen, und damit beweisen, dass es ihm an Mut und Tapferkeit nicht fehlt.

22:30 Uhr, kabel eins: Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, Sci-Fi-Horror

Die Besatzung des Raumfrachters "Nostromo" schleppt von einem fremden Planeten ein polypenartiges Wesen ein, das sich an Commander Kane (John Hurt) festgesaugt hat. Als es nach zwei Tagen wieder abfällt, scheint die Gefahr gebannt. Doch damit beginnt erst das wahre Grauen: Die Kreatur bedient sich des menschlichen Körpers, um sich zu vermehren und dann den Wirt umzubringen. Nur der weibliche Offizier Ellen Ripley (Sigourney Weaver) scheint diesem Wesen widerstehen zu können.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser