Kate Middleton

Ausgeplaudert! Prinz William verrät den Babynamen

Es ist bereits drei Tage her, dass Kate Middleton ihr drittes Kind zur Welt gebracht hat. Bis jetzt hat der royale Baby-Prinz noch keinen Namen. Aber das könnte sich bald ändern. Prinz William hat bereits einen Tipp gegeben.

mehr »

"Tonio und Julia" als Wiederholung: Sendung verpasst? "Kneifen gilt nicht" noch einmal sehen

Ein katholischer Priester trifft auf seine Ex-Freundin: In der neuen ZDF-Serie "Tonio und Julia" müssen sich die Protagonisten erst zusammenraufen. So sind Sie per Wiederholung dabei.

Pfarrer Tonio Niederegger (Maximilian Grill) und Familientherapeutin Julia Schindel (Oona Devi Liebich). Bild: ZDF/Erika Hauri

Das ZDF setzt auf Heimatserien vor Alpenkulisse: Mit der Reihe "Tonio und Julia" knüpft der Sender bei Formaten wie "Die Bergretter", "Der Bergdoktor", "Frühling" und "Lena Lorenz" an. Am Donnerstag (12. April, 20.15 Uhr) ging es nun also ins oberbayerische Bad Tölz.

"Tonio und Julia" am 12.04.2018 verpasst? Online-Wiederholung per ZDF-Mediathek sehen

Falls Sie es am Donnerstag, 12. April 2018, nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie die erste Folge von "Tonio und Julia" erneut sehen möchten, sollten Sie in der ZDF-Mediathek vorbei schauen. Dort finden Sie zahlreiche Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung im TV als Online-Wiederholung per Video on Demand. Im Fernsehen wird "Tonio und Julia- Kneifen gilt nicht" vorerst leider nicht erneut gezeigt.

TV-Vorschau "Tonio und Julia" am 12. April 2018: So wird die neue ZDF-Serie

"Tonio und Julia" werden gespielt von Maximilian Grill und Oona Devi Liebich. Priester Tonio ist zunächst nicht begeistert, als sich Julia für die neu geschaffene Stelle einer Familientherapeutin der Pfarrgemeinde bewirbt. Schließlich waren die beiden in ihrer Jugend - ehe Tonio sich für ein Leben im Zölibat entschied - ein Paar.

Julia wird von einer Freundin zum Vorstellungsgespräch gefahren, natürlich hat der VW eine Panne und sie drohen den Termin zu verpassen, doch dann kommt natürlich ein fescher junger Landwirt wie vom Schicksal geschickt mit dem Traktor um die Ecke und bringt Julia in die Pfarrei. Der Generalvikar (Lambert Hamel) hat zunächst - natürlich - Vorbehalte gegen die zu spät heranrauschende Berlinerin. Doch als er erfährt, dass sie in Bad Tölz aufgewachsen ist, ist die Sache geritzt. Julia bekommt den Job. Nur Tonio bleibt skeptisch.

Schon gelesen? So sehen Sie Pro7, RTL, Sky und Co. via Live-Stream im Internet.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser