Fußball-WM 2018 Ergebnisse im News-Ticker

Furioser Sieg gegen Kroatien! Frankreich ist Fußball-Weltmeister 2018

Die Fußball-WM 2018 ist Geschichte. Am Ende konnte sich Frankreich im Finale souverän gegen Kroatien durchsetzen. Alle Ergebnisse des Turniers erfahren Sie hier.

mehr »

Der Bulle von Tölz: Krimi-Tipps am Freitag

Führte ein jahrelanger Nachbarschaftskrieg zum Mord an einer Frau? Der "Alte" (ZDF) ermittelt. "Lewis" (ZDFneo) sucht in Oxford den Zusammenhang zwischen zwei Morden. In "Letzte Spur Berlin" (ZDF) verschwindet die Initiatorin eines sozialen Wohnprojekts.

"Letzte Spur Berlin: Schöner wohnen": Lucy (Josephin Busch) und Alexander (Aleksandar Radenkovic) gehen einem Hinweis nach Bild: ZDF/Oliver Feist/spot on news

20:15 Uhr, ZDF, Der Alte: Fürs Kind allein

Irmgard Weber wird nachts auf einem abgelegenen Parkplatz erschossen. Hat ihr Tod etwas mit dem Verschwinden ihrer Tochter Kathrin zu tun? Kathrin scheint, nachdem sie mit ihrer Tochter Kyra für Jahre abgetaucht war, nun nach Deutschland zurückgekommen zu sein. Eine zweite Spur führt Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) und sein Team zu Irmgards Hausnachbarn Karlsfeld (Oliver Stritzel). Karlsfeld, Irmgards Vermieter, räumte ihr beim Hauskauf lebenslanges Wohnrecht ein. Doch dann führten die beiden einen erbitterten Nachbarschaftskrieg.

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Der Kuss des Mondes

Während sich Inspektor Lewis (Kevin Whately) und sein Kollege Hathaway (Laurence Fox) auf der Geburtstagsparty der Gerichtsmedizinerin Dr. Hobson (Clare Holman) etwas fehlplatziert fühlen, werden sie zu einem Einbruch gerufen. Bei dem Einbruchversuch im nahe gelegenen Haus des Literaturdozenten Prof. Stringer (Neil Pearson) scheint es sich aber um einen blinden Alarm zu handeln. Zumindest fehlt von dem Eindringling jede Spur. Und gestohlen wurde offenbar auch nichts. Dann aber geschehen im beschaulichen Oxford kurz hintereinander zwei Morde. Diese scheinen auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun zu haben.

21:15 Uhr, ZDF, Letzte Spur Berlin: Schöner wohnen

Die erfolgreiche, sozial engagierte Lena verschwindet auf der Feier zum fünfjährigen Bestehen ihres Wohnprojekts. Das Team um Oliver Radek (Hans-Werner Meyer) findet heraus, dass es hinter der Fassade brodelt. Zentraler Konfliktherd der Wohngruppe ist Lena Meisers Freundin Miriam Bachmann (Inez Bjorg David). Deren Sohn Avo (Arne Wichert) fiel während der Renovierung von einem Baugerüst und ist seitdem querschnittsgelähmt. Die Tragödie liegt zwar schon zwei Jahre zurück, hat die Familie aber tief zerrüttet.

22:00 Uhr, Das Erste, Tatort: Der tiefe Schlaf

Carla, ein junges Mädchen, wird auf dem Heimweg von der Schule ermordet. Den Münchner Hauptkommissaren Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) wird bei den Ermittlungen ein Kollege zur Seite gestellt - Gisbert Engelhardt (Fabian Hinrichs). Dieser ist überzeugt, dass es sich bei Carlas Mörder um einen potenziellen Serientäter handelt. Engelhardt wirkt jedoch von Anfang an linkisch und macht sich mit seinen Marotten bei seinen neuen Kollegen recht schnell unbeliebt. Um Batic und Leitmayr dennoch von sich zu überzeugen, macht er sich allein auf die Jagd nach dem Täter - eine Katastrophe nimmt ihren Lauf.

22:10 Uhr, Sat1.Gold, Der Bulle von Tölz: Tod in Dessous

Ehe er die Bühne des Tölzer Kurhauses betreten kann, beendet ein Stich mit dem Brieföffner das Leben des Schlagersängers Tony Gordon. Pech für Autogrammjägerin Resi Berghammer (Ruth Drexel): Statt des begehrten Schriftzuges bekommt sie eine Champagnerflasche über den Schädel. Unter Verdacht gerät Gordons Witwe (Sissy Höfferer). Sie malt zwar ihre Ehe in den schönsten Farben - hätte aber durchaus gute Gründe gehabt, ihren Gatten zu beseitigen!

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser