Chemnitz-Nachrichten im News-Ticker

Nach Todesfall: Tatverdächtiger Iraker Yousif A. kommt frei!

Nach der tödlichen Messer-Attacke in Chemnitz soll einer der beiden Tatverdächtigen freikommen. Das berichten mehrere Medien am Dienstag. Alle aktuellen Entwicklungen aus Chemnitz im News-Ticker.

mehr »

Ausstieg: "Sturm der Liebe": Florian Stadler steigt nach zehn Jahren aus

Traurige Nachrichten für alle "Sturm der Liebe"-Fans: Florian Stadler, der den beliebten Fitnesstrainer Nils Heinemann spielt, verlässt die ARD-Telenovela. Zwei bekannte Gesichter kehren dafür zurück.

Florian Stadler wird "Sturm der Liebe" im Juni verlassen Bild: ARD/Christof Arnold/spot on news

Seit zehn Jahren steht Florian Stadler (44) nun schon für die ARD-Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe" vor der Kamera. Doch bald ist Schluss. Wie das Erste am Mittwoch mitteilte, verlässt der beliebte Serien-Charakter Nils Heinemann den "Fürstenhof". Stadler, der in Folge 2.937 (voraussichtliche Ausstrahlung: 8. Juni) ein letztes Mal auftreten wird, sieht seinem Ausstieg schwermütig entgegen: "Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie mein Leben ohne 'Sturm der Liebe' sein wird. Ich werde es sehr vermissen."

Doch der Abschied von Fitnesstrainer Nils ist nicht die einzige Veränderung bei der Besetzung. "Sturm der Liebe"-Fans können sich auf ein doppeltes Wiedersehen freuen. Goran Kalkbrenner, gespielt von Sasa Kekez (35), kommt nach rund vier Jahren an den Fürstenhof zurück und macht dort seinem einstigen Ruf als Womanizer wieder alle Ehre. Ab Folge 2.924 (voraussichtliche Ausstrahlung: 22. Mai) buhlt er für gut zwei Monate um die Gunst von Romy Ehrlinger (Désirée von Delft).

"Zu 'Sturm der Liebe' zurückzukehren, ist fast wie auf Klassenfahrt zu gehen"

Kekez freut sich riesig: Zwar würde am Set der täglichen ARD-Telenovela konzentriert und hart gearbeitet, der Spaß komme dabei jedoch niemals zu kurz. Für ihn gleiche das Projekt "Sturm der Liebe" einer Klassenfahrt: "Ich freue mich sehr, dass ich nochmal mitfahren kann."

Ähnlich ergeht es vermutlich auch Kollegin Louisa von Spies (34). Im vergangenen August verabschiedete sich ihr Serien-Charakter Desirée Bramigk nach Thailand, in Folge 2.921 (voraussichtliche Ausstrahlung: 16. Mai) kehrt sie zurück. Der Grund: "Desirée ist auf der Suche nach Liebe. Und ihr Herz schlägt für jemanden am 'Fürstenhof'...", verrät die 34-Jährige schon jetzt. Schade nur, dass ausgerechnet ihr auserwählter Herzbube die Soap im Juni verlassen wird.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser