Shrek - Der tollkühne Held: TV-Tipps am Montag

In "Das Lächeln der Frauen" (ZDF) findet sich eine Frau als Romanfigur wieder. In "Independence Day: Wiederkehr" (Sat.1) greifen Aliens erneut die Erde an.

"Das Lächeln der Frauen": Die Pariserin Aurélie (Melika Foroutan) sucht den Autor eines geheimnisvollen Buches Bild: ZDF/Frederique Barraja/spot on news

20:15 Uhr, ZDF, Das Lächeln der Frauen, Liebesfilm

Die junge Pariser Restaurantbesitzerin Aurélie (Melika Foroutan) findet in einer kleinen Buchhandlung einen Roman, der gleich in den ersten Sätzen nicht nur ihr Restaurant, sondern auch sie selbst beschreibt. Begeistert von der Lektüre, möchte Aurélie den Autor des Buches kennenlernen, um ihn in ihr Restaurant einzuladen. Was sie nicht weiß: Hinter dem Autor Robert Miller verbirgt sich der Pariser Verlagslektor André (Benjamin Sadler). Doch der will unter allen Umständen verhindern, dass sein impulsiver Chef Jean-Paul Monsignac (Armin Rohde) erfährt, dass es den Erfolgsautor gar nicht gibt.

20:15 Uhr, RTL, 5 gegen Jauch, Quizshow

Zuletzt gewann Günther Jauch hauchdünn, doch in der neuen Folge von "5 gegen Jauch" wird Moderator und Chef im Ring Frank "Buschi" Buschmann versuchen, Günther Jauch das Kandidaten-Leben so richtig schwer zu machen. Günther Jauch tritt gegen fünf neue Gegner an. Fünf ganz normale Menschen, die alle richtig was auf dem Kasten haben und gemeinsam nur ein Ziel verfolgen: Günther Jauch ins Schwitzen zu bringen und bis zu 300.000 Euro abzuräumen.

20:15 Uhr, Sat.1, Independence Day: Wiederkehr, Sci-Fi-Action

20 Jahre nach einer vernichtenden Alien-Invasion sieht sich die Erde erneut einem Angriff bösartiger Außerirdischer gegenüber. Trotz zahlreicher Sicherheitsmaßnahmen haben es die feindlichen Truppen geschafft, in die Erdatmosphäre einzudringen und für Schrecken und Verwüstung zu sorgen. Dylan (Jessie Usher) und Jake (Liam Hemsworth) sind Piloten beim Militär und rüsten sich für den verheerenden Kampf. Als Stiefsohn der Legende Steven Hiller liegt es nun an Dylan, die Menschheit zu retten.

20:15 Uhr, ProSieben, Wir sind die Millers, Komödie

Drogendealer David (Jason Sudeikis) wird von seinem Boss erpresst, eine große Menge an Stoff über die amerikanisch-mexikanische Grenze zu schmuggeln. Als Tarnung stellt er sich eine Familie zusammen. Eine Stripperin (Jennifer Aniston) und zwei vernachlässigte Jugendliche aus der Nachbarschaft sind gegen Bares bereit, ihm bei dieser Aktion zu helfen. Und siehe da, die Patchworkfamilie wächst zu einer schlagkräftigen Truppe zusammen.

20:15 Uhr, kabel eins, Shrek - Der tollkühne Held, Computertrickmärchen

Um seine Ruhe im heimischen Sumpf wiederzuerlangen, lässt sich der Oger Shrek von dem bösen Lord Farquaad überreden, die schöne Prinzessin Fiona zu befreien, die in einer Schlossruine von einem Drachen bewacht wird. Ungewollte Unterstützung erhält Shrek von einem sprechenden Esel, der sich wie eine Klette an seine Fersen heftet. Doch der Kampf gegen den bösen Drachen schweißt die beiden zusammen - und auch Fiona entdeckt ihre Zuneigung zu Shrek.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser