Im Fernverkehr rollt wegen des Warnstreiks bei der Deutschen Bahn am Montagmorgen kein Zug mehr. Und auch im Regionalverkehr kommt es zu Einschränkungen. Die Probleme sollen auch tagsüber anhalten.

mehr »

Rebecka Martinsson: Krimi-Tipps am Sonntag

Das "Tatort"-Team aus Münster (Das Erste) wagt sich aufs Tanzparkett, und "Kommissar Maigret" (ONE) muss den Mord an einem Juwelenhändler aufklären. Später stößt "Rebecka Martinsson" (Das Erste) in einem Mordfall auf ein düsteres Familiengeheimnis.

"Tatort: Ein Fuß kommt selten allein": Kommissar Thiel (Axel Prahl, l.) erwischt Staatsanwältin Klemm (Mechthild Großmann) und Professor Boerne (Jan Josef Liefers) bei ihrer ersten gemeinsamen Tanzstunde Bild: WDR/Martin Menke/spot on news

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Ein Fuß kommt selten allein

Was machen Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) und Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann) gemeinsam auf dem Tanzparkett? Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Auch ihn hat es in die Tanzsportgemeinschaft Münster verschlagen - allerdings aus beruflichen Gründen. Bei einer im Wolbecker Wald gefundenen Leiche handelt es sich um die Tänzerin Elmira Dumbrowa. Ihre ehemaligen Tanzpartner sind geschockt. Zwei von ihnen trifft es ganz besonders: Marie (Mersiha Husagic) wohnte mit Elmira zusammen, Jonas (Gordon Kämmerer) war in die Tänzerin verliebt.

20:15 Uhr, ONE, Kommissar Maigret: Die Nacht an der Kreuzung

Der Mord an einem Juwelenhändler führt Kommissar Maigret (Rowan Atkinson) vor die Tore von Paris: In der Garage von Carl Anderson (Tom Wlaschiha), der mit seiner Schwester Else (Mia Jexen) in ländlicher Abgeschiedenheit lebt, wurde die Leiche des Juweliers gefunden. Die Geschwister fliehen nach Paris, werden aber von Maigrets Leuten festgenommen. Dessen Kollege Inspektor Grandjean (Kevin McNally) hält Anderson für den Täter. Doch der Kommissar ist anderer Meinung und lässt den Hauptverdächtigen wieder frei. Er ahnt, dass dieser ein Bauernopfer in einem perfiden Komplott ist.

21:45 Uhr, Das Erste, Rebecka Martinsson: Bis dein Zorn sich legt

Als Staatsanwältin in ihrer nordschwedischen Heimat gerät Rebecka Martinsson (Ida Engvoll) in einen grausamen Mordfall. Sie muss den Tod der Teenagerin Wilma (Amanda Jansson) und das Verschwinden ihres Freundes aufklären. Die beiden wollten in einem zugefrorenen See nach einem deutschen Flugzeugwrack aus dem Zweiten Weltkrieg tauchen - dass sie unter der winterlichen Eisschicht grausam ums Leben kamen, war alles andere als ein Unfall.

22:20 Uhr, rbb, Tatort: Frohe Ostern, Falke

Eine österliche Charity-Gala in Sachen Flüchtlingshilfe wird von der Aktivistengruppe "Bad Easter Bunnies" überfallen. Fast 80 Gäste werden als Geiseln genommen, unter ihnen auch Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller). Via Livestream präsentieren die Aktivisten ihre Forderung nach einer Amnestie für alle Abschiebehäftlinge. Bald spitzt sich die Lage zu und der Anführer der Geiselnehmer tötet eine - nur scheinbar - beliebige Geisel. Heimlich gelingt es Lorenz, ihren Kollegen Falke (Wotan Wilke Möhring) zu informieren und es startet eine dramatische Rettungsaktion.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser