"Let's Dance" 2018: Victoria Swarovski verpatzt Start! Fans fordern Sylvie-Comeback

Die Tanz-Paare der elften Staffel von "Let's Dance" sind gefunden. In der "Kennenlernshow" feierte zudem Victoria Swarovski Moderations-Premiere: Macht sie ihre Sache besser als Sylvie Meis? Nicht wirklich.

Victoria Swarovski moderiert nun "Let's Dance". Bild: MG RTL D / Arya Shirazi

Der Auftakt zur elften Staffel der RTL-Show "Let's Dance" ist geschafft. In der "Kennenlernshow" haben alle Promis ihren Tanzpartner gefunden und gleich mal in Gruppentänzen einen ersten Einblick in ihre Tanzkünste gewährt. Zudem ist es die Premiere von Victoria Swarovski (24) als Moderatorin an der Seite von Daniel Hartwich (39) gewesen. Ist sie ein würdiger Ersatz für Sylvie Meis (39)?

Lesen Sie die Höhepunkte der 1. "Let's Dance"-Show 2018 hier nach - Wer tanzt mit wem?

"Let's Dance 2018": Victoria Swarovski patzt zum Auftakt

Die Gruppentänze der "Kennenlernshow" werden fast zur Nebensache, denn alle Augen sind auf die neue Moderatorin gerichtet: Victoria Swarovski hat den Job von Sylvie Meis übernommen - doch es fehlt ihr noch an Souveränität. Die gebürtige Österreicherin wirkt aufgeregt, nervös und unsicher. Es hagelt Versprecher und weitere Patzer in der Live-Sendung. Sylvie Meis war eben ein "alter Hase" vor der Kamera. Swarovski selbst sagt, als sie einmal vergisst, die Telefonnummern von Bela Klentze und Ingolf Lück durchzugeben, dass so etwas eben passiere, wenn man das erste Mal moderiere.

"Lets Dance 2018": Fans fordern Comeback von Sylvie Meis

Auch auf Twitter wird die neue Moderatorin diskutiert: "Ich hoffe bei Victoria Swarovski ist es tatsächlich nur die Aufregung, weil es die erste Show ist. Wahrscheinlich braucht sie einfach ein paar Folgen bis sie sich richtig 'eingegroovt' hat", schreibt eine Zuschauerin. Ein anderer Twitter-User kommentiert hingegen: "Liebes #RTL, es ist noch nicht zu spät! Holt bitte @MissSMeis zurück und ihr macht Hunderttausende glücklich". Ob RTL sich das zu Herzen nehmen wird? Doch wie heißt es so schön: "Übung macht den Meister" und "Gut Ding will Weile haben".

FOTOS: "Let's Dance 2018" Das sind die neuen Tanzpaare
zurück Weiter Das sind die Tanzpaare bei "Let's Dance 2018" (Foto) Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

Ekaterina Leonova undGil Ofarim gemeinsam bei "Let's Dance"

Neben den neuen Promi-Tänzern dürfen auch "Dancing Star 2017" Gil Ofarim (35) und Profitänzerin Ekaterina Leonova (30) noch einmal aufs Parkett. Sie geben ihren Siegestanz von 2017 zum Besten: Tango - Querer, "Cirque du Soleil". Und fegten noch genauso dynamisch wie letztes Jahr übers Parkett. Hat der Vorjahressieger einen Tipp für die Teilnehmer parat? Man solle gut zuhören und das Ganze genießen, sagt Ofarim sichtlich außer Atem. Dann fügt er hinzu: "Es ist tanzen, nicht kämpfen. Tanzen". Man darf gespannt sein, ob sich die Neuen das zu Herzen nehmen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: Wie Gwen Stefanie! DAMIT verzaubert sie ihren Gavin
Video: PromiPool

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

rut/news.de/spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser