"heute-show" als ZDF-Wiederholung: Trällerte Oliver Welke die geschlechterneutrale Nationalhymne?

Erst wenn die "heute-show" am Freitagabend den Nachrichten-Wahnsinn der Woche verarbeitet hat, darf ins Wochenende gestartet werden. Die neue Folge von und mit Oliver Welke gibt's als Wiederholung zu sehen.

Oliver Welke jagt in der "heute-show" jeden Freitag den Nachrichtenwahnsinn der Woche durch die Satire-Mühle. Bild: ZDF/Willi Weber

Wenn die Titelmelodie der "heute-show" am Freitagabend erklingt, kann das nur eines bedeuten: Das Wochenende ist zum Greifen nah! Doch bevor die Entspannung lockt, schickt "heute-show"-Anchorman Oliver Welke sein Publikum nochmal durch die TV-Hölle, denn der Irrsinn der vergangenen Woche möchte nochmal aufbereitet werden...

"heute-show" verpasst? Neue Folge vom 09.03.2018 mit Oliver Welke als Wiederholung

Bisweilen kommt am Freitagabend etwas dazwischen und man kann die "heute-show" weder im TV noch im Live-Stream schauen. Schöner Mist, werden Sie da sagen - doch es gibt eine Rettung, und die nennt sich Wiederholung. Die "heute-show" wird nämlich zu verschiedenen Terminen im Free-TV wiederholt:

  • Sonntag, 11.03.2018, 00.35 Uhr im ZDF
  • Sonntag, 11.03.2018, 05.00 Uhr bei ZDF info
  • Sonntag, 11.03.2018, 19.40 Uhr bei ZDF info
  • Montag, 12.03.2018, 00.45 Uhr bei ZDF neo
  • Dienstag, 13.03.2018, 02.00 Uhr bei ZDF neo
  • Donnerstag, 15.03.2018, 21.45 Uhr bei ZDF neo
  • Freitag, 16.03.2018, 01.50 Uhr bei ZDF neo

Sollte Ihnen keiner dieser TV-Termine in den Kram passen, steht Ihnen natürlich jederzeit ein Abstecher in die ZDF Mediathek frei, um die "heute-show" als Wiederholung online zu sehen. Im Online-Angebot des ZDF finden Sie bereits gesendete Folgen der "heute-show" zum Abruf, so dass Sie sich jederzeit eine Dosis schwarzen Humor vom Feinsten gönnen können.

"heute-show" am 09.03.2018: Diese Themen könnten bei Oliver Welke auf der Agenda stehen

Ein Blatt vor den Mund zu nehmen und heiße Themen lieber unangetastet zu lassen - das überlässt Oliver Welke lieber der Konkurrenz. Der Anchorman der "heute-show" geht mit seinen Pointen und scharfzüngigen Bemerkungen lieber dahin, wo's richtig wehtut, um den Irrsinn des Weltgeschehens satirisch zu zerpflücken. Natürlich hatte auch die zurückliegende Woche so manches Schmankerl zu bieten, das geradezu danach schreit, in der "heute-show" thematisiert zu werden.

Da sind nicht nur die irren Strafzoll-Pläne von US-Präsident Donald Trump und der schwelende Zoff um Diesel-Fahrverbote, auch die schräge Diskussion um eine geschlechtsneutrale Nationalhymne dürfte ein gefundenes Fressen für das "heute-show"-Team um Oliver Welke, Christian Ehring, Tina Hausten, Dietmar Wischmeyer und Co. sein. Lassen Sie sich überraschen, welche Wochenhighlights Oliver Welke in der "heute-show" am 09.03.2018 durch die Satire-Mühle jagt!

FOTOS: "heute-show" Das sind die Stars der beliebten Politsatire
zurück Weiter Olver Welke macht mit seiner "heute-show" eine kleine Oster-Pause. (Foto) Foto: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser