"Der Bachelor" 2018 nach dem Finale: Ist Daniel Völz noch mit Bachelor-Siegerin Kristina zusammen?

Am Mittwoch, dem 07.03.2018, fiel die Entscheidung: Kristina Yantsen bekam die letzte Rose vom "Bachelor". Doch ist Daniel Völz noch mit seiner Auserwählten zusammen? Die Antwort gibt's hier.

Kristina Yantsen steht im Finale beim "Bachelor" 2018 - doch wird sie die letzte Rose von Daniel Völz bekommen? Bild: MG RTL D

Aus insgesamt 24 Ladies hat sich "Bachelor" Daniel Völz zwei Kandidatinnen herausgepickt: Svenja von Wrese (22) und Kristina Yantsen (24) sind die zwei Glücklichen, die im Finale am 07.03.2018 um das Herz von Daniel Völz und die letzte Rose aus seiner Hand buhlen. Tänzerin Kristina machte letztlich das Rennen und bekam von Daniel Völz nicht nur die letzte Rose, sondern auch die drei Worte "Ich liebe dich". Doch wahren "Bachelor"-Fans brennt nur eine Frage auf den Nägeln: Ist Daniel Völz noch mit seiner Auserwählten zusammen?

"Der Bachelor" 2018: Ist Daniel Völz noch mit Gewinnerin Kristina Yantsen zusammen?

Immerhin gab es beim "Bachelor" einen fiesen Fluch, der das Liebesglück der Pärchen zunichte machte. Obwohl nach der Übergabe der letzten Rose zwischen dem "Bachelor" und seiner Liebsten alles nach eitel Sonnenschein aussah, erkalteten die Gefühle meist schnell, eine Trennung war unausweichlich. Erst der "Bachelor" 2017 alias Sebastian Pannek konnte dem Spuk ein Ende bereiten. Mit seiner Gewinnerin Clea-Lacy Juhn ist der Herzensbrecher auch ein Jahr nach dem "Bachelor"-Finale 2017 liiert und verliebt. Ein Schicksal, das seinen Vorgängern nicht vergönnt war.

Daniel Völz und Kristina: Sind sie nach "Der Bachelor 2018" noch ein Paar?

Bei Instagram und Facebook sieht alles danach aus, als würde das Liebesfeuer bei Daniel Völz und seiner Auserwählten Kristina noch heftig lodern. Am Mittwochabend postete die 24-Jährige ein Foto, das sie eng umschlungen mit ihrem Rosenkavalier zeigt, und beginnt ihre Ausführungen mit den Worten "Ich liebe dich", die an Daniel Völz gerichtet sind. "Ich kann es einfach nicht in Worte beschreiben, der Moment, wo alles um dich herum stehen bleibt", schwärmt die gebürtige Kasachin drauflos und bezeichnet sich als "sehr glücklich". Sieht ganz danach aus, als sei auch Daniel Völz und Kristina Yantsen dauerhaftes Liebesglück nach dem "Bachelor"-Finale vergönnt - und ihr Liebesglück taten die beiden auch im Finale bei Frauke Ludowig mehr als deutlich kund. Da kann man dem glücklichen Paar nur gratulieren!

Entscheidung für Kristina Yantsen: Sie gewinnt beim "Bachelor" 2018

Vor dem großen "Bachelor"-Finale wird das Geheimnis um das Liebesglück stets gehütet - niemand soll vor der Rosenvergabe erfahren, welche Dame das Herz des "Bachelors" gewinnen konnte. Die Finalistinnen Kristina Yantsen und Svenja von Wrese ließen sich auch nicht in die Karten gucken: Zwar posteten beide auf ihren Instagram-Kanälen Schnappschüsse aus dem Finale, doch aus dem begleitenden Kommentaren ist nichts Deutliches herauszulesen, was auf die Siegerin hindeuten könnte. Kristina schrieb zwar "Es ist einfach unglaublich, ich bin schon sehr aufgeregt, noch 2 Tage dann ist es schon soweit" und postet dazu ein Rosen-Emoji, doch sollte das wirklich ein Indiz dafür sein, dass die Tänzerin aus Russland das Finale beim "Bachelor" gewinnt?

Verrät Daniel Völz HIER seinen Beziehungsstatus?

"Bachelor" Daniel Völz selbst sorgte bereits im Februar für Gerüchte um seinen Beziehungsstatus: Ebenfalls auf Instagram verknüpfte er seine Grüße zum Valentinstag mit den Worten "Dank der lustigen Presse, hab ich ja anscheinend auch eine neue Freundin! Hätte ich bloß gewusst das noch eine dazu kommt, dann hätte ich auch was vorbereitet!". Flugs wurden Gerüchte laut, Daniel Völz sei nach dem Finale weder mit Svenja von Wrese noch mit Kristina Yantsen liiert, sondern habe sein Herz an eine Reality-TV-Blondine verloren...

Svenja oder Kristina als Gewinnerin? Das sagen die Ex-Bachelors Leonard Freier und Oliver Sanne

Einer, der sich mit Herzensentscheidungen bestens auskennt, hört auf den Namen Oliver Sanne, seines Zeichens "Bachelor" der 5. Staffel von 2015. Zwar fand der einstige "Mister Germany" in Finalgewinnerin Liz Kaeber nicht seine große Liebe, doch zur Finalwahl von Daniel Völz hat Oliver Sanne trotzdem eine Expertenmeinung. Wenn es nach dem Ex-"Bachelor" geht, sei nämlich weder Svenja noch Kristina die Richtige für den smarten Herzensbrecher... Ganz anderer Meinung ist jedoch Leonard Freier, der ein Jahr nach Oliver Sanne in die "Bachelor"-Rolle schlüpfte. Für den Unternehmensberater aus Berlin steht zweifelsfrei fest, dass Kristina Yantsen die Glückliche sein wird, die die letzte Rose von Daniel Völz erhält. Und siehe da, Leonard Freier hatte mit seiner Prognose recht - immerhin lag er bereits im Finale 2017 richtig, als er Clea-Lacy Juhn als Gewinnerin vorhersagte...

FOTOS: "Bachelor" 2018 Diese 22 Bikini-Babes wollen den "Bachelor" für sich gewinnen
zurück Weiter Diese 22 Frauen wollen den "Bachelor" für sich gewinnen (Foto) Foto: MG RTL D / Arya Shirazi/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser