"Solo für Weiss: Es ist nicht vorbei" verpasst?: Nora Weiss deckte finstere Geheimnisse auf

Ihr neuer Fall "Es ist nicht vorbei" führte Zielfahnderin Nora Weiss zum Vermisstenfall eines passionierten Seglers. "Solo für Weiss" mit dunklen Geheimnissen der Vergangenheit sehen Sie online noch einmal als Wiederholung.

Nora Weiss (Anna Maria Mühe) und Simon Brandt (Jan Krauter, r.) begutachten den Leichnam von Patrick Landau (Eric Langner, M.). Handelt es sich um Mord? Bild: ZDF/Marion von der Mehden

Für Zielfahnderin Nora Weiss, gespielt von Anna Maria Mühe, steht in "Solo für Weiss" ein düsterer Trip in die Vergangenheit an. Welche Geheimnisse die Ermittlerin in "Es ist nicht vorbei" aufdecken sollte, ahnte die junge Kriminalexperin noch nicht, als sie von der Politikerin Monika Landau konsultiert wurde...

"Solo für Weiss" verpasst? Wiederholung von "Es ist nicht vorbei" online, jedoch nicht im Free-TV

Sollten Sie am Montagabend anderweitig beschäftigt gewesen sein und konnten "Solo für Weiss: Es ist nicht vorbei" nicht in TV oder Live-Stream genießen, gibt es keinen Grund, sich zu grämen. Schauen Sie den packenden Krimi mit Anna Maria Mühe in der Hauptrolle doch einfach als Wiederholung. Die besten Chancen, "Solo für Weiss: Es ist nicht vorbei" erneut zu sehen, haben Sie in der ZDF Mediathek. Hier erwartet Sie "Solo für Weiss" bis zum 03.06.2018 als Video on Demand zum Abruf - natürlich kostenlos und auf jedem Endgerät Ihrer Wahl. Im Free-TV zeigt das ZDF "Solo für Weiss: Es ist nicht vorbei" jedoch nicht erneut.

"Solo für Weiss": Nora Weiss sucht nach verschwundenem Segler

Einen entspannten Fernsehabend zu verbringen - davon kann Nora Weiss (Anna Maria Mühen) nur träumen. Die Zielfahnderin ermittelt in kniffligen Kriminalfällen und hat gerade einen Einsatz erfolgreich beendet, als sie von der Kommunalpolitikerin Monika Landau (Katharina Müller-Elmau) aus Bayern aufgesucht wird. Nora Weiss hat keine Zeit zum Durchatmen, denn Monika Landau meldet ihren Ehemann Patrick (Eric Langer) als vermisst. Der passionierte Segler sei zu einem Törn aufgebrochen, doch dabei spurlos verschwunden. Zwar macht sich Noras Kollege Jan Geissler (Peter Jordan) sofort an die Bearbeitung des Vermisstenfalles, doch Nora Weiss ahnt bereits Schreckliches.

Leiche am Strand! "Solo für Weiss"-Spürnase wird Opfer von Hunde-Attacke

Schon wenig später wird klar, dass die Zielfahnderin mit ihrem Bauchgefühl richtig lag: Die Leiche von Patrick Landau wird am Ostseestrand angespült. Nora Weiss macht sich gemeinsam mit Simon Brandt (Jan Krauter) von der Mordkommission Lübeck daran, einen Hinweis auf den Tathergang zu finden. Eine Spur führt die Kriminologen nach Güstrow - doch als Nora Weiss Maik Wosniak (André M. Hennicke) nach Hinweisen befragen will, ergreift dieser die Flucht und hetzt zuvor seinen Hund auf die Kriminalbeamten. Nora Weiss gibt in "Solo für Weiss" jedoch nicht auf und bohrt weiter.

Dunkle DDR-Geheimnisse in "Solo für Weiss: Es ist nicht vorbei"

Die Ermittlerin findet nicht nur heraus, dass Maik Wosniak zu DDR-Zeiten inhaftiert war, sondern auch, dass der Tote Patrick Landau aus der DDR geflohen ist - interessanterweise mit einem Segelboot. Auch Pastor Rainer Weiss, der Vater von Nora, gerät ins Visier der Ermittlungen. Hat der Kirchenmann als Fluchthelfer in der DDR etwa eine ganz andere Rolle gespielt, als er behauptet...?

Auch interessant: Anna Maria Mühe aus "Solo für Weiss": Diese Schicksalsschläge hat sie hinter sich.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser