Neue Show: Neue Show: Hugo Egon Balder fragt bald "Wahrheit oder Pflicht?"

Das beliebte Partyspiel "Wahrheit oder Pflicht" kommt ins Fernsehen. Hugo Egon Balder soll im Frühjahr "Das große Promi-Flaschendrehen" auf Sat.1 moderieren.

Hugo Egon Balder bekommt eine neue Show bei Sat.1 Bild: imago/Gartner/spot on news

Das Spiel, das früher bei keiner Party fehlen durfte, kommt ins Fernsehen. Moderator Hugo Egon Balder (67, "Genial daneben") stellt bald Prominente auf die "Wahrheit oder Pflicht"-Probe. Wie der Branchendienst "DWDL.de" berichtet, soll Balder auf Sat.1 eine neue Show namens "Das große Promi-Flaschendrehen" bekommen. Aufgezeichnet werden soll die Sendung Anfang April.

Über den Onlineshop "tvtickets.de" sucht Sat.1 derzeit nach Zuschauern für das Publikum. "Moderator Hugo Egon Balder holt in der neuen SAT.1-Show ,Das große Promi-Flaschendrehen' das Gefühl und die besonderen Momente aus der Teenager-Zeit zurück. Pflicht oder Wahrheit? Fünf Prominente stellen sich den spitzen Fragen des Moderators oder treten in verrückten Aktionen an. Spontan und ehrlich zeigen sich die Stars in Plauderlaune und von ihrer verschmitzten Seite", heißt es dort in der Beschreibung. Als Sendezeit ist Frühjahr 2018 angegeben. Aufgezeichnet wird in den MMC Studios in Köln.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser