You Kiddin' Me: Kim Kardashian produziert Streich-Show für Facebook

Kinder sollen ihre berühmten Eltern veräppeln: Das ist das Prinzip einer neuen Show, die Kim Kardashian für Facebook produzieren wird.

Produziert eine neue Show für Facebook: Kim Kardashian Bild: Tinseltown / Shutterstock.com/spot on news

Kim Kardashian (37, "Selfish") produziert für Facebooks Videoplattform "Watch" eine neue Streich-Show. Das berichtet das Branchenmagazin "Variety". In "You Kiddin' Me" sollen Kinder ihre berühmten Eltern hereinlegen. Die Show soll vorerst zehn Episoden umfassen und sei laut den weiteren Produzenten des Formats "inspiriert von den eigenen witzigen Kapriolen der Kardashian-West-Familie".

Ideen von der Community

Die Ideen für die Pranks sollen direkt von den Kindern, aber auch aus der Community kommen. "Ich weiß aus erster Hand, dass Kinder für ihr Alter weise sind und die verrücktesten Ideen haben können", erklärt Kardashian in einem Statement. "Also malt euch nur aus, wie witzig es wird, wenn sie auch alle Entscheidungen fällen werden."

Ab wann die Show genau zu sehen sein soll, ist bisher nicht bekannt - auch nicht, ob es "You Kiddin' Me" nach Deutschland schaffen wird. Bisher gibt es keine offizielle Ansage, ob und wann Facebooks Service "Watch" zu uns kommen könnte. Es gibt allerdings Berichte, dass auch erste deutsche Nutzer bereits an einem Test der Plattform teilnehmen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser