RTL II: RTL II schickt Promimütter auf Hilfsmission

Viele werdende Eltern sind mit der neuen Situation vollkommen überfordert - vor allem in jungen Jahren.

Natascha Ochsenknecht fühlt in "Wir bekommen dein Baby - Promimütter helfen" schon einmal vor Bild: RTL II/spot on news

Mit der neuen Doku-Soap "Wir bekommen dein Baby - Promimütter helfen" geht der Sender RTL II ab dem 21. März neue Wege. Dann werden immer mittwochs ab 20:15 Uhr prominente Mütter auf Hilfsmission geschickt, um jungen Eltern unter die Arme zu greifen, die vor und nach der Geburt schwere Probleme haben und überfordert sind. Natascha Ochsenknecht (53), Silvia Wollny (53), Kim Gloss (25), Sara Kulka (27), Janine Kunze (43) und Jessica Wahls (41) helfen dann Betroffenen, die oft selbst noch im Teenager-Alter sind und meist unverhofft Nachwuchs bekommen.

Die jungen Elternpaare wissen dabei zunächst noch nicht, welche Promi-Mama ihnen zur Seite steht und werden am Anfang jeder Folge erst einmal überrascht. Kim Gloss etwa wurde selbst schon mit Anfang 20 Mutter. Sie nimmt sich einem jungen Paar an, das mit finanziellen Problemen und den schweren Depressionen der Mutter zu kämpfen hat. Dreifach-Mama Natascha Ochsenknecht hingegen kümmert sich um junge, arbeitslose Eltern, die unterschiedliche Vorstellungen haben, was es in Zukunft bedeutet, Kinder zu haben.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser