"Bachelor 2018"-Highlights, Folge 8: Sex-Alarm! Daniel schleckt sich durch Vietnam

Was für ein Drama im Halbfinale: Bachelor Daniel hat auch in der aktuellen Folge mal wieder nichts anbrennen lassen. Mit wem der Bachelor am Ende sogar im Bett landete und wer am Ende die Koffer packen musste, erfahren Sie hier.

Ca­ri­na (21), Sven­ja (22) oder Kris­ti­na (24) - welche dieser liebeshungrigen Single-Damen macht am Ende das Rennen um Daniels Herz? Diese Frage musste sich am Mittwochabend Bachelor Daniel Völz stellen. Denn auch in der 8. Nacht der Rosen musste sich Daniel wieder von einer Single-Lady verabschieden. Dabei hatte doch eigentlich alles so romantisch begonnen....

Bachelor-Highlights, Folge 8: Daniel Völz knutscht sich durch die Sendung

Immerhin entführte Daniel seine Mädels ins traumhafte Vietnam, wo er natürlich nochmal ordentlich in die Vollen ging. Typisch Daniel, ließ der natürlich auch im Halbfinale nichts anbrennen und züngelte sich auch an diesem Mittwoch wieder genüsslich durch die Sendung. "Ich habe sehr intensive Gefühle den Ladys gegenüber. Aber so richtig klar sind sie noch nicht. Ich weiß, dass die Dreamdates helfen werden, mir Klarheit zu verschaffen", sagt Daniel vorab. "Ich möchte die Ladys testen", kündigte Daniel an. Zu Daniels abenteuerlichen Test-Versuchen zählen offenbar auch die Kuss-Techniken seiner Herzensdamen. Das lassen wir an dieser Stelle mal so stehen!

Daniel Völz und Kristina verbringen die Nacht miteinander

Als erste durfte sich Kristina über ein Einzeldate mit Rosenkavalier Daniel freuen. Von der Stadt aus ging es für sie an eine paradiesische Bucht, wo sich Kristina erstmals auf ein Stand-Up-Paddle wagte. Da hatte Daniel natürlich optimalen Ausblick auf Kristinas heiße Kurven. "Zum ersten Mal habe ich komplett vergessen, was um mich herum ist. Ich habe vergessen, in welcher Situation ich bin.", erklärt die 24-Jährige freudestrahlend. Um Kristinas Sätze auch dem letzten Zuschauer verständlich zu machen, hatte RTL stellenweise sogar Untertitel eingeblendet. Na immerhin scheint Daniel seine Auserwählte auch ohne zusätzliche Hilfe zu verstehen. Was für ein Glück! Nach einer heißen Wasser-Knutscherei und einem Russisch-Sprachkurs für Daniel erlebten die beiden Turteltauben ihre erste gemeinsame Nacht. Was da wohl passiert ist? Zumindest Kristina stellt klar: "Es ging bei der Übernachtung nicht darum intim zu werden. Bei mir muss er warten."

Daniel Völz verunsichert: Carina hat keinen Bock auf ihr Date

Bauchschmerzen bereitete Daniel hingegen sein Date mit Carina. "Carina wiederzusehen ist ehrlich gesagt bitter-süß", gibt Daniel zu. Ob Carina es tatsächlich ernst mit ihm meint? Diese Frage stellte sich auch Bachelor Daniel. Doch als die beiden gemeinsam eine Tempelanlage besuchen, hat Carina wenig Begeisterung für ihren Herz-Buben übrig. "Kultur interessiert mich einfach gar nicht!", motzt die 21-Jährige. Daran kann auch eine traditionelle Mönch-Zeremonie nichts ändern. Auch beim anschließenden Candle-Light-Dinner wünscht sich Carina lieber auf ein anderes Boot - ganz weit weg vom Bachelor. Pech für Daniel: Carina hat nur noch Augen für das Party-Boot. "Ich wäre so gern auf diesem Boot gewesen, anstatt mit ihm dazusitzen." Zu einer zweiten Nacht mit Daniel sagt sie dennoch nicht nein. Doch auch am nächsten Morgen blieb die Romantik zwischen Carina und Daniel eher auf der Strecke. Für die Blondine war das Dreamdate offenbar ein echter Reinfall. Und auch Daniel resümiert: "Manchmal weiß man, dass es nicht richtig passt."

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser