Tim Mälzer: Neue TV-Show! Mälzer spricht über emotionalen Moment mit seinem Vater

Tim Mälzer stürzt sich mit der neuen TV-Show "Knife Fight Club" in den nächsten Koch-Wettkampf. Doch nicht immer war der "Kitchen Impossible"-Koch glücklich mit während seiner Karriere.

Tim Mälzer und Tim Raue machen in der neuen Show "Knife Fight Club" gemeinsame Sache. Bild: MG RTL D

"Kitchen Impossible" war gestern, jetzt kommt "Knife Fight Club"! Ab dem 22. März werden sich in sechs Folgen (donnerstags ab 22:15 Uhr bei VOX) jeweils zwei Spitzenköche vor Publikum und einer Jury bestehend aus Tim Mälzer (47) und Tim Raue (43) im Wettstreit messen, wie VOX am Mittwoch bekannt gab.

Tim Mälzer bekommt neue Koch-Show: So funktioniert Mälzers neue Show

Zu Beginn jeder Folge werden den Gegnern drei Zutaten vorgegeben, die sie in ihren Gerichten verarbeiten und die signifikant herauszuschmecken sein müssen. Was jeder Koch innerhalb von nur 60 Minuten zubereitet, ist ihm überlassen.

Wer das beste Gericht auf den Tisch gezaubert und damit den "Knife Fight" gewonnen hat, das entscheiden dann Tim Mälzer und Tim Raue, die das Geschehen auch kommentieren. Moderiert wird die Sendung von Annie Hoffmann (34).

"Knife Fight Club": Diese Köche wagen das Koch-Duell

Diese Köche wagen sich ins Duell: Maria Groß, The Duc Ngo, Tohru Nakamura, Mario Lohninger, Hans Neuner, Anthony Sarpong, Richard Rauch, Sascha Stemberg, Lukas Mraz, Max Stiegl, Anton Schmaus und Nenad Mlinarevic.

Tim Mälzer spricht über emotionalen Moment mit seinem Vater

Mit seiner Show "Kitchen Impossible" hatte Tim Mälzer 2016 sogar den Deutschen Fernsehpreis gewonnen. Doch der Beginn seiner Karriere war nicht immer einfach. Vor allem Mälzers Aufenthalt in England hatte dem damals 24-jährigen TV-Koch schwer zugesetzt. "Ich habe wenig Geld verdient, ich habe die Sprache nicht gut gesprochen, ich habe unterirdisch gewohnt, ich war teilweise sehr einsam, es war körperlich extrem anstrengend und herausfordernd, ich hatte brutales Heimweh, ich habe geweint am Telefon mit meinem Vater", gab der TV-Koch jüngst im Interview mit "Promiflash" zu.

Tim Mälzer hatte damals gemeinsam mit seinem Freund und Star-Koch Jamie Oliver am Herd gestanden. Glück für Tim Mälzer: Für seine neue Show "Knife Fight Club" muss Mälzer glücklicherweise nicht in fremde Länder reisen.

Passen dazu: Sein Privatleben bleibt tabu! DAS verrät der TV-Koch trotzdem...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser