"Kopfgeld" als Wiederholung bei TV Now: Jenke von Wilmsdorff präsentiert knifflige Challenges

Jenke von Wilmsdorff ist mit einer neuen Action-Show auf RTL gestartet. Was Sie bei "Kopfgeld" erwartet und wie Sie die Sendung als Wiederholung online sehen können, erfahren Sie hier.

Bei "Kopfgeld" müssen die Kandidaten zusammenarbeiten, wenn sie mit dem maximalen Gewinn nach Hause gehen möchten. Bild: MG RTL D / Sony Pictures

Jenke von Wilmsdorff kennt man eigentlich vor allem durch seine fragwürdigen Selbstversuche im Rahmen seiner TV-Show "Das Jenke-Experiment". Extrem geht es aber auch in seiner neuen Sendung zu: Fünf Kandidaten müssen sich in der rumänischen Wildnis zu einem Team zusammenraufen und Challenges bestehen - doch das ist gar nicht so leicht.

"Kopfgeld" verpasst? Online-Wiederholung vorm 23. Februar via RTL-Mediathek TV Now

Falls Sie es am Freitag, den 23. Februar 2018, nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie "Kopfgeld" erneut sehen möchten, sollten Sie in der RTL-Mediathek TV Now vorbei schauen. Dort finden Sie zahlreiche Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung im TV als Online-Wiederholung per Video on Demand. Im Fernsehen wird die zweite Folge von "Kopfgeld" vorerst leider nicht erneut gezeigt, sodass Sie mit dem Online-Angebot von RTL vorliebnehmen müssen.

TV-Vorschau "Kopfgeld" am 23. Februar 2018: So wird die neue Show mit Jenke von Wilmsdorff

Bei "Kopfgeld" müssen aus Einzelkämpfern Teamspieler werden. Fünf mehr oder weniger sportliche Teilnehmer brechen zu einer zweitägigen Abenteuerreise durch die Wildnis Rumäniens auf, um am Ende das begehrte Preisgeld von 100.001 Euro zu gewinnen. Das Besondere: Jeder der Kandidaten bekommt einen Geldwert abhängig von seiner Fitness zugewiesen. Während der Sportlichste lediglich einen Euro wert ist, bringt der Schwächste stolze 50.000 Euro mit ins Spiel.

Scheidet ein Kandidat aus, reduziert sich auch die Prämie für die anderen Teilnehmer. Daher muss das Team zusammenarbeiten, damit möglichst viele von ihnen das Ziel erreichen. Auf dem Weg dahin müssen sich die Kandidaten allerdings zahlreichen kniffligen Aufgaben stellen. In der neuen Folge am Freitag muss die Gruppe unter anderem ...

  • 10 Schafen aus einer Schar von 500 je 3 Halsbänder anlegen.
  • in 30 Minuten eine Leiter aus Stämmen bauen zwischen zwei 20 Meter hohen Bäumen.
  • eine 120 Meter lange Seilbrücke über einem Stausee überqueren.
  • 8 Meter tief in einen See (100 Meter tief) springen.

Erfahren Sie mehr: Jenke von Wilmsdorff privat: Das hält seine Frau von seinen Extrem-Experimenten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser