Karneval in Köln 2018 als ARD-Wiederholung: Kölle Alaaf! Kölner Prunksitzung mit starken Gästen

Stimmung, Schunkeln, akrobatische Tanzeinlagen, die besten Redner und die bekanntesten Kölner Musikgruppen sind durchaus in der Lage, auch Karnevalsmuffel für die fünfte Jahreszeit zu begeistern. So sehen Sie die Prunksitzung aus Köln als Wiederholung.

Das Kölner Dreigestirn der Session 2018 mit Jungfrau Emma, Prinz Michael der II. (Michael Gerhold) und Bauer Christoph (Christoph Stork). Bild: WDR/Dirk Borm

Unter dem Motto "Mer Kölsche danze us der Reih" wird am Rosenmontag 2018 die Kölner Prunksitzung abgehalten. Wer noch kann und will, kann sich diese natürlich auch im TV anschauen. Die ARD überträgt das Jecken-Spektakel ab 20.15 Uhr. Und das Einschalten lohnt sich für Faschingsfans, denn mit dabei sind so manche Künstler, ohne die eine richtige Faschingsfeier wohl nur schwer vorstellbar ist.

Karneval 2018 in Köln: "Mer Kölsche danze us der Reih" als Wiederholung in der ARD-Mediathek

Sie hatten am Montagabend bereits andere Pläne und haben den Kölner Karneval unter dem Motto "Mer Kölsche danze us der Reih" deshalb verpasst? Kein Problem! Der WDR wiederholt die Sendung in der Nacht zum Dienstag ab 23.40 Uhr im Rahmen der Sendung "Karneval in Köln 2018 XXL". Darüber hinaus können Sie die Sendung jederzeit als Wiederholung in der ARD-Mediathek anschauen - und das kostenlos und so oft Sie wollen.

Karneval 2018 in Köln: Diese Gäste sorgen am Rosenmontag, 12.02.18 für Stimmung

Damit bei der Rosenmontagssitzung die Stimmung auch wirklich so richtig ausgelassen ist, werden folgende Gäste dem Publikum mit Witzen und Liedern einheizen: Bernd Stelter, Guido Cantz, Marc Metzger, Martin Schopps, Volker Weininger, die Bläck Fööss, Kasalla, Klüngelköpp, Brings, Cat Ballou, Höhner, Räuber, Paveier, Kuhl un de Gäng, Querbeat, das Kölner Dreigestirn und viele mehr.

Lesen Sie auch: Die besten Flirt-Tipps für Karneval.

FOTOS: Samba überall Karneval in Brasilien: Laut, schrill und sexy!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser