Whitney Houston: TV-Tipps am Sonntag

In "London Has Fallen" (RTL) legen sich Gerard Butler und Aaron Eckhart erneut mit Terroristen an. Tim Mälzer geht bei "Kitchen Impossible" (VOX) mit The Duc Ngo ins Koch-Duell. ServusTV zeigt zum 6. Todestag eine Dokumentation über Whitney Houston.

"London Has Fallen": Gemeinsam mit seinem Leibwächter Mike Banning (Gerard Butler, r.) flieht der US-Präsident Benjamin Asher (Aaron Eckhart) vor rachesüchtigen Terroristen Bild: MG RTL D / ©2015 LHF PRODUCTIONS, INC. All Rights Reserved./spot on news

20:15 Uhr, RTL, London Has Fallen, Actionthriller

Nach dem rätselhaften Tod des britischen Premierministers versammeln sich die Oberhäupter der westlichen Zivilisation zur Staatstrauer in London. Wie auch ihre Gegner. Die wohl bestgeschützte Beerdigung der Welt, entwickelt sich aber schnell zum tödlichen Spießrutenlauf. Hunderte Terroristen entfesseln in der britischen Hauptstadt ein höllisches Inferno - dabei sterben fünf Staatschefs. Nur in knapper Not rettet der robuste Bodyguard Mike Banning (Gerard Butler) das Leben des US-Präsidenten Benjamin Asher (Aaron Eckhart) und flieht mit ihm umgehend in den Londoner Untergrund.

20:15 Uhr, VOX, Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. The Duc Ngo, Kochshow

Dieses Mal treten in der Koch-Competition Tim Mälzer und The Duc Ngo gegeneinander an. Während es für Mälzer nach Hanoi (Vietnam) und Berlin (Deutschland) geht, wartet auf The Duc Ngo ein unbekanntes Gericht in Purbach am Neusiedler See (Österreich) und in Philadelphia (USA) in der schwarzen "Kitchen Impossible"-Box. Welcher Koch schneidet mit seinem feinen Gaumen und den Fähigkeiten am Herd beim Wettstreit um Ruhm und Ehre am besten ab?

20:15 Uhr, ServusTV, Whitney Houston - Close up, Dokumentation

Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme begeisterte Whitney Houston Millionen von Menschen - ihr tragischer Tod hat nicht nur ihre Fans tief bewegt. Anlässlich ihres sechsten Todestages setzt ihr Regisseur Rudi Dolezal ein filmisches Denkmal. In seiner 2018 fertiggestellten Dokumentation verbindet Rudi Dolezal bisher unveröffentlichtes Filmmaterial ihrer 1999er Tour mit neu gedrehten Interviews. Unter anderem kommen Familienmitglieder wie Houstons Mutter Cissy, ihr Bruder, ihre Cousine Dionne Warwick und ihr langjähriger Mentor Clive Davis zu Wort. Auch Vertraute, wie ihr letzter Bodyguard und ihre persönliche Assistentin, enge Freunde und Prominente geben Einblick in ein Leben voller Licht und Schatten. Houston selbst sagte während des 1999er Drehs: "Dies ist ein Film über Arbeit, Träume, Hoffnung, Chaos und die verschiedenen Aspekte von Liebe - es ist ein Film über das Leben."

20:15 Uhr, Sat.1, The Voice Kids, Castingshow

Bei "The Voice Kids" dürfen die jüngsten Gesangstalente zeigen, was sie können! In Blind Auditions überzeugen sie die Jury nur mit ihrer Stimme. Hat sich ein Coach für ein Talent entschieden - oder ein Talent für einen Coach, falls es mehrere Jurymitglieder begeistern konnte - stehen Gesangstraining und schließlich die Battles mit den Teams der anderen Coaches an. Wer kann schließlich im Finale "The Voice Kids" für sich entscheiden?

20:15 Uhr, RTL II, Wie ein einziger Tag, Romanze

Ein alter Mann erzählt einer an Alzheimer erkrankten Frau eine Geschichte. Darin geht es um die junge Allie (Rachel McAdams), die sich im Sommer 1940 in den Fabrikarbeiter Noah (Ryan Gosling) verliebt. Allies wohlhabende Eltern sind gegen die Verbindung und verbieten ihrer Tochter, Noah jemals wiederzusehen. Doch die Liebe ist zu stark, beide sind davon überzeugt, füreinander bestimmt zu sein...

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser