Polizeiruf 110: Krimi-Tipps am Mittwoch

Das "starke Team" (ZDFneo) ermittelt nach einem Mord in der Berliner Musikszene. Bei "Wilsberg" (ZDFneo) lässt sich Ekki auf einen Seitensprung ein und in "Polizeiruf 110" (MDR) muss Kommissarin Brasch das Rätsel um einen toten Asylbewerber lösen.

"Das starke Team": Sprachlos schauen die Kommissare Ben (Kai Lentrodt, l.), Otto (Florian Martens, M.) und Verena (Maja Maranow) Staatsanwalt Böhringer hinterher Bild: ZDF/Kerstin Stelter/spot on news

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Im Zwielicht

Der Musikproduzent Steinbach wurde erschossen. Sein Partner König (Stipe Erceg) ist dringend tatverdächtig. Weil er aber ein Alibi von der DJane Patricia (Nadeshda Brennicke) hat, wird er vom Gericht freigesprochen. Das starke Team ist indes fest von seiner Schuld überzeugt. Staatsanwalt Böhringer gibt dem Team eine zweite Chance, und der Fall wird noch einmal neu aufgerollt. König und Steinbach hatten schwerwiegende Differenzen.

20:15 Uhr, ZDF, Nord Nord Mord: Clüver und die wilde Nacht

Der Clubbetreiber Ronny Klöcker wird von seiner Putzfrau Jamila zuhause tot aufgefunden. Unbekleidet, überall ist Sexspielzeug verteilt. Ein Verbrechen? Oder hatte Klöcker einen Unfall? Klöcker hatte zuvor mit vier jungen Frauen gefeiert, die sich aber nicht mehr an die wilde Nacht erinnern können. Da entdecken Clüver (Robert Atzorn) und Ina (Julia Brendler) einen Mann im Bett der Frauen: Es ist ihr Kollege Hinnerk (Oliver Wnuk) - Filmriss inklusive. In Klöckers Blut werden K.-o.-Tropfen nachgewiesen.

21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Treuetest

Ekki (Oliver Korittke) steht kurz davor, mit seiner festen Freundin Silke zusammenzuziehen. Doch kurz darauf wird er von der hübschen Charlotte (Nele Kiper) angebaggert. Ekki ist für einen Seitensprung bereit. Doch als er von der Toilette zurückkommt, ist sie verschwunden. Am nächsten Tag sieht er in den Nachrichten, dass Charlotte sich aus dem Fenster gestürzt hat. Ekki kann nicht glauben, dass sie sich umgebracht hat und bittet Wilsberg (Leonard Lansink), der Sache nachzugehen. Der findet schnell heraus, dass Charlotte eine Treuetesterin war.

22:00 Uhr, SWR/SR, Der Bulle und das Landei: Wo die Liebe hinfällt

Nach einer durchzechten Nacht wacht der Monrealer Ermittler Killmer (Uwe Ochsenknecht) ohne Erinnerung im Bett seiner Kollegin Kati (Diana Amft) auf. Allerdings ohne Kati, die ebenso wie sein Wagen verschwunden ist. Kurz darauf taucht die Leiche eines Taxifahrers auf und in der Nähe des Tatorts auch die bewusstlose Kati. Auch sie hat nach dem Erwachen heftige Gedächtnislücken. Und so müssen die beiden Ermittler nicht nur den Mord an dem Taxifahrer und seinen Zusammenhang mit einem ach so glücklichen, wenn auch ungleichen Paar klären, sondern auch die vergangene Nacht rekonstruieren.

22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Der verlorene Sohn

Hauptkommissarin Brasch (Claudia Michelsen) wird an den Tatort gerufen. In einem neu eröffneten Fitnessstudio im Zentrum von Magdeburg liegt ein toter Afrikaner. Dem ersten Anschein nach wurde der Mann bei einem Diebstahl überrascht und erschossen. Doch nicht nur die Tatwaffe, eine Kalaschnikow, ist in diesem Fall ungewöhnlich. Der Asylbewerber war bereits tot, als auf ihn geschossen wurde. Da ein rechtsextremistischer Hintergrund der Tat nicht auszuschließen ist, muss Doreen Brasch in diesem Fall zu ihrer Überraschung gemeinsam mit Hauptkommissar Jochen Drexler (Sylvester Groth) ermitteln.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser