Am Dienstag-Abend fallen auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt Schüsse. Zwei Menschen werden getötet, mindestens elf werden verletzt. Die Polizei sucht nach dem Täter. Den Bürgern wird geraten, zu Hause zu bleiben.

mehr »

Royals: Diese Schauspieler spielen Prinz Harry und Meghan Markle im TV-Film

Bevor Prinz Harry und Meghan Markle sich im Mai das Ja-Wort geben, wird noch ein TV-Film über ihre Liebesgeschichte ausgestrahlt. Diese beiden Schauspieler werden das royale Paar verkörpern.

Ob sich Prinz Harry und Meghan Markle den TV-Film ansehen werden? Bild: imago/i Images/spot on news

Die Hauptdarsteller stehen fest! Und das weniger als einen Monat nachdem der US-Sender Lifetime TV bekannt gab, dass ein Film über die Liebesgeschichte von Prinz Harry (33) und seiner Verlobten Meghan Markle (36, "Suits") in Planung ist. Murray Fraser ("The Loch") und Parisa Fitz-Henley (42, "Jessica Jones") spielen laut "The Hollywood Reporter" Prinz Harry beziehungsweise Meghan Markle.

"Harry & Meghan: The Royal Love Story" soll die Geschichte zwischen dem britischen Royal und der US-amerikanischen Schauspielerin nachzeichnen. Die Dreharbeiten an dem Streifen sollen noch diese Woche in Vancouver und in Los Angeles beginnen. Wann der Film im US-Fernsehen ausgestrahlt wird, ist bisher unbekannt. Laut "The Hollywood Reporter" ist eine Veröffentlichung noch im Frühling geplant. Regie wird Menhaj Huda (50, "Comedown") führen.

Veröffentlichung noch vor der Hochzeit?

Es darf also davon ausgegangen werden, dass die Liebesgeschichte kurz vor der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai zu sehen sein wird. Schließlich wurde auch über die Liebe von Harrys älterem Bruder Prinz William und seiner Kate ein TV-Film ("William und Kate - Ein Märchen wird wahr") in Beteiligung von Lifetime TV gedreht, der im April 2011 elf Tage vor der königlichen Hochzeit ausgestrahlt wurde. Die Kritiken für den Film waren vernichtend. Auch damals war Menhaj Huda der Regisseur.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser