Tatort: Krimi-Tipps am Freitag

In "Der Staatsanwalt" (ZDF) gerät ein Freund von Kommissar Schubert unter Mordverdacht. Zwei Mitglieder der "SOKO Leipzig" (ZDF) geraten in die Hände von Bankräubern und das Dortmunder "Tatort"-Team (Das Erste) ermittelt in einem blutigen Machtkampf unter ...

"Der Staatsanwalt: Alte Freunde": Die Ermittler Kerstin Klar (Fiona Coors), Christian Schubert (Simon Eckert, M.) und Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.) vor dem Fitnessstudio des Bruders des Toten Bild: ZDF/Andrea Enderlein/spot on news

20:15 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Alte Freunde

Bernd Reuther (Rainer Hunold) wird nachts zu einem Unfallort gerufen. Schon bald ist klar: Der getötete Fußgänger wurde absichtlich überfahren. Es handelt sich also um ein Tötungsdelikt. Ein Hinweis auf das Täterfahrzeug führt die Kommissare ausgerechnet zu einem guten Freund von Hauptkommissar Schubert (Simon Eckert). Der kann nicht glauben, dass sein Freund Gerold (Golo Euler) ein Mörder sein soll. Der Stress mit Kollegin Klar (Fiona Coors) und Staatsanwalt Reuther ist programmiert.

20:15 Uhr, arte, Alt, aber Polt

Simon Polt (Erwin Steinhauer) lebt zufrieden mit sich und der Welt. Und seine Welt ist das Wiesbachtal im Weinviertel. Doch dann geschieht ein Unglück und zerstört die beschauliche Idylle: Die Tochter eines der angesehensten, weil modernsten und trendigsten Winzer des Tales kommt in der Nacht nach dem Herbstzauber zu Tode. Der zuständige Polizist, Walter Grabherr, ersucht nun Polt, den ehemaligen Gendarmen, um Mithilfe. Polt beginnt sich umzuhören, geht mit offenen Augen und Ohren durch das Dorf und findet viele Antworten, die aber noch mehr Fragen aufwerfen.

20:15 Uhr, Das Erste, Die vermisste Frau

Ihr Leben möchte Karen (Corinna Harfouch) geben, um ihren geliebten Mann Georg (Jörg Hartmann) von seinen finanziellen Sorgen zu befreien. Nur mit der erhofften Million von der Versicherung könnte er seine hohen Schulden bei brutalen Geldeintreibern bezahlen. Auf diese Idee ist Georg, der von Karens selbstloser Absicht nichts weiß, ebenfalls gekommen - allerdings unter anderen Vorzeichen: Er hat heimlich einen Killer beauftragt. Diesem läuft Karen nichtsahnend in die Arme, als sie ihren nächtlichen Selbstmordversuch am See abbricht.

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Forschungsopfer

Der Demenzforscher Professor Richard Seager wird in der Nacht vor seinem Haus von seinem eigenen Auto überrollt. Dabei handelt es sich um Mord. Prof. Seager war erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden. Dort saß er wegen fahrlässiger Tötung. Er hatte unter Alkoholeinfluss die kleine Erin Cliff totgefahren. Deren Schwester Rachel (Crystal Leaity) hatte ihm kurz vor seinem Tod die Vergebung seiner Tat verweigert. Für Inspektor Lewis (Kevin Whately) und seinen Assistenten Hathaway (Laurence Fox) läge der Fall aber zu einfach, wollte man annehmen, Rachel hätte ihre kleine Schwester Erin kurzerhand gerächt.

20:15 Uhr, Sat.1 Gold, Der Bulle von Tölz: Der Kartoffelkönig

Der Kartoffelzüchter Olaf Angermeier wird kurz vor seinem 50. Geburtstag tot aufgefunden. Benno (Ottfried Fischer) und Nadine (Katharina Abt) stoßen auf viele Bekannte des Opfers, die ein Motiv gehabt haben: Nicht nur die Landwirtin Bettina Lösl (Jeanette Hain) hatte eine Abneigung gegen Angermeier, sondern auch der Ingenieur Kern (Markus Völlenklee). Rätsel gibt auch die Witwe des Verstorbenen auf, die ihrem Mann keine Träne nachweint. Und dann erfährt Benno auch noch von einer ominösen Geldspende, die den Prälat Hinter in Bedrängnis bringt.

21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Missing in Action

Bei einem Banküberfall wird der Filialleiter erschossen und eine hohe Summe Bargeld gestohlen. Auf der Suche nach Hinweisen laufen Dagmar (Petra Kleinert) und Olivia (Nilam Farooq) den Tätern ungeahnt in die Arme. Als Ina (Melanie Marschke) und Jan (Marco Girnth) kein Lebenszeichen mehr von ihren Kolleginnen hören, sind sie in höchster Alarmbereitschaft und begeben sich mit Rettigs (Daniel Steiner) Hilfe auf die Suche. Doch die Zeit rennt ihnen davon, als die Situation bei einem Fluchtversuch von Olivia und Dagmar eskaliert.

21:45 Uhr, ZDFneo, Lewis: Mit reinem Gewissen

Zuerst gibt es einen Brandanschlag auf seine Jagdhütte, und dann wird die Leiche des Neurochirurgen Alistair Stoke in der Nähe gefunden. Er wurde mit einem Kopfschuss getötet. Es gibt viel zu tun für den frischgebackenen Detective Inspector Hathaway (Laurence Fox). Seine Bitte nach mehr Personal bringt seine Vorgesetzte Innocent auf die Idee, Lewis (Kevin Whately) zu bitten, aus seinem Ruhestand noch einmal in den aktiven Dienst zurückzukehren. Sie finden heraus, dass Stoke bei der Hirnoperation an dem Teenager Nabeel Norran, die er unter Alkoholeinfluss durchgeführt haben soll, ein Fehler unterlaufen ist. Haben Nabeels Eltern Rache geübt?

22:00 Uhr, Das Erste, Tatort: Zahltag

Karambolage mitten in der City: Mit voller Absicht wurde Ralf Nowak umgefahren. Abgesehen haben es die beiden Täter im Geländewagen auf den Rucksack des Motorradfahrers. Doch der Rocker setzt sich zur Wehr. Es kommt zum Schusswechsel. Zwei Tote und eine Schwerverletzte lautet nur wenig später die traurige Bilanz am Tatort. Für Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) und sein Team deutet alles darauf hin, dass es sich hier um einen Konflikt in der kriminellen Rocker-Szene handelt. Der "Miners"-Präsident Thomas Vollmer (Jürgen Maurer) wurde am gleichen Tag aus der U-Haft entlassen.

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser