"Big Bounce" in der Wiederholung: Auf dem Sprung! Mit Matthias Opdenhövel aufs Trampolin

Die wohl sprunghafteste Sendung im RTL-Abendprogramm ging am Freitag in eine neue Runde. Wie Sie bei "Big Bounce - Die Trampolin Show" in der Wiederholung dabei sind, erfahren Sie hier.

Bei "Big Bounce" geht es für die Kandidaten hoch hinaus. Bild: MG RTL D / Markus Hertrich

Mittlerweile dürfte es jede noch so kuriose Sportart ins deutsche Fernsehen geschafft haben. Doch zumindest RTL scheint noch eine Disziplin entdeckt zu haben, der noch keine Prime-Time-Show gewidmet wurde: Bei "Big Bounce - Die Trampolin Show" müssen die waghalsigen Kandidaten nämlich ihr Können auf dem Trampolin beweisen.

"Big Bounce - Die Trampolin Show" in Live-Stream und TV sehen

Ob "Big Bounce" wirklich höher, weiter und schneller als andere Freitagabendshows ist, davon können Sie sich jeweils freitags selbst überzeugen, wenn "Big Bounce - Die Trampolin Show" ab 20.15 Uhr bei RTL auf Sendung geht. Machen Sie es sich also auf dem Sofa oder im Fernsehsessel gemütlich und schalten Sie das TV-Gerät zu RTL. Wer mag, kann sich "Big Bounce" auch auf Smartphone, Tablet, Laptop oder ähnlichen internetfähigen Endgeräten anschauen. "Big Bounce" im Live-Stream zu empfangen ist kinderleicht, wenn man in die RTL Mediathek bei TV Now klickt - hier wartet das komplette RTL-Programm als Online-Stream auf Sie.

"Big Bounce" verpasst? Trampolin-Show in der Online-Wiederholung in der RTL-Mediathek

Falls Sie es am Freitag nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie die neue Folge von "Big Bounce - Die Trampolin Show" erneut sehen möchten, sollten Sie in der RTL-Mediathek TV Now vorbeischauen. Dort finden Sie zahlreiche Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung im TV als Online-Wiederholung per Video on Demand. Auch im Free-TV gibt es eine Wiederholung von "Big Bounce - Die Trampolin Show", denn RTL sendet die neueste Folge erneut am Sonntag, dem 04.02.2018, ab 11.50 Uhr.

TV-Vorschau "Big Bounce" am 02. Februar 2018: So wird "Die Trampolin Show" auf RTL

In Folge eins von "Big Bounce - Die Trampolin Show" mussten am vergangenen Freitag, dem 26.01.2018, 80 von insgesamt 400 Kandidaten ihr Können auf einem Trampolin-Parcours unter Beweis stellen. Schon beim ersten "Duell Parcours" hatte nur die Hälfte der Kandidaten die Chance, weiterzukommen. Anschließend wurde das Teilnehmerfeld im "Taktik" und "Hoch Parcours" weiter ausgedünnt, bis zum Schluss nur noch acht Kandidaten übrig waren. Sie kämpfen im Finale am 2. März 2018 mit den anderen Finalisten, die in den kommenden Sendungen ermittelt werden, um die Siegprämie von 100.000 Euro.

Auch in der zweiten Show von "Big Bounce" werden in den Spielen "Duell Parcours", "Taktik Parcours" und "Hoch Parcours" acht Trampolin-Experten herausgesiebt, die eines Platzes im Finale würdig sind. Die Kandidaten im Alter zwischen 12 und 55 Jahren geben in Sachen Trampolin-Können alles, um der Siegprämie einen Schritt näher zu kommen. Durch die Sendung führen Matthias Opdenhövel und Wolf-Christoph Fuss.

Erfahren Sie mehr: Matthias Opdenhövel privat – So liebt und lebt der "Sportschau"-Moderator.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser