"heute-show"-Ausfall am 9.2.2018: Deshalb flog Oliver Welke aus dem Programm

Am gestrigen Freitag mussten "heute-show"-Fans stark sein: Der satirische Wochenrückblick fiel aus. Wenn Sie die nächste Sendung mit Oliver Welke im TV und Live-Stream sehen, das verraten wir Ihnen hier.

In der "heute show" präsentieren Oliver Welke und Co. regelmäßig den satirischen Wochenrückblick. Bild: ZDF/Willi Weber

Seit 2009 präsentieren Oliver Welke und sein Team in der "heute-show" die wichtigsten Nachrichten in einem satirischen Wochenrückblick. Dabei deckt das komödiantisch geschulte Team die kleinen und großen Verfehlungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf und kommentiert das aktuelle Weltgeschehen auf bissige und unterhaltsame Weise. Normalerweise - denn an am gestrigen Freitag schauten "heute-show"-Fans in die Röhre.

"heute-show"-Ausfall am 9.2.2018: Wann kommt die nächste Sendung im TV und Live-Stream

Oliver Welke und sein Team mussten am Freitag, den 9. Februar 2018, dem Karneval weichen. Schuld ist der Mainzer Karneval. Das ZDF übertrug ab 20.15 Uhr "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht". Mit dem Behinderten-Witz über AfD-Politiker Dieter Amann hat die Programmänderung nichts zu tun. Der wird allerdings Thema der nächsten Sendung der "heute-show". Die sehen Sie am Freitag, den 16.2.2018, um 22.45 Uhr im Zweiten oder, wenn Sie lieber mögen, als kostenloses Video on Demand in der ZDF-Mediathek, die Sie via Smartphone, Tablet oder PC ansteuern können.

"heute-show" verpasst? Wiederholung online in der ZDF-Mediathek und im TV sehen

Falls Sie die "heute-show" einmal verpasst haben oder sie ganz einfach noch einmal sehen möchten, empfiehlt sich ein Besuch der ZDF-Mediathek. Dort finden Sie viele TV-Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung kostenlos als Online-Wiederholung per Video on Demand. Wenn Sie die "heute-show" hingegen lieber erneut im Fernsehen anschauen möchten, sollten Sie zu folgenden Terminen einschalten:

  • Donnerstag, 08.02.2018, 21.45 Uhr bei ZDF Neo
  • Freitag, 09.02.2018, 01.45 Uhr bei ZDF Neo
  • Sonntag, 18.02.2018, 0.45 Uhr bei ZDF
  • Sonntag, 18.02.2018, 5.00 Uhr bei ZDF info
  • Sonntag, 18.02.2018, 19.40 Uhr bei ZDF info
  • Montag, 19.02.2018, 0.45 Uhr bei ZDF Neo
  • Dienstag, 20.02.2018, 2.10 Uhr bei ZDF Neo

TV-Vorschau "heute-show" am 16.02.2018: So wird der satirische Wochenrückblick mit Oliver Welke

Nach heftiger Kritik an der Darstellung des AfD-Sachverständigen Dieter Amann in der ZDF-Satiresendung "heute-show" wird der Beitrag in der kommenden Sendung Thema sein. Auf den Vorfall werde im Verlauf der Ausgabe am 16. Februar eingegangen, erklärte ein ZDF-Sprecher am Dienstag.

Moderator Oliver Welke hatte sich am Freitag über die Sprache von Amann lustig gemacht. Welke erklärte später, niemand in der Sendung habe gewusst, dass Amann unter einer Sprachstörung leide. Wäre das der Fall gewesen, wäre der Clip niemals in der "heute-show" gelaufen.

AfD kritisiert "heute-show" wegen Clip über Behinderung von Dieter Amann

Die Alternative für Deutschland hatte das ZDF wegen der Sendung scharf kritisiert und eine klare Distanzierung des Senders gefordert. Amann leide seit frühester Kindheit unter einer sprachlichen Behinderung, betonte die Partei. "Es war nicht unsere Absicht, uns über diese Behinderung lustig zu machen", twitterte die "heute-show".

Das ZDF erklärte, die Redaktion arbeite daran, künftig Fehler "so weit wie möglich zu vermeiden". Aufs Auswerten von Sekundärquellen werde besonders geachtet. Die "heute-show2-Redaktion hatte den Ausschnitt vom ARD-"Mittagsmagazin" übernommen. Die Sendung war am Dienstag noch in der Mediathek des Senders abrufbar. Ob der kritisierte Teil herausgeschnitten werden soll, konnte ein Sprecher zunächst nicht beantworten.

Schaltet sich der ZDF-Fernsehrat ein?

Unklar war zunächst auch, ob sich der ZDF-Fernsehrat mit der Ausgabe der "heute-show" beschäftigen wird. Zuschauer können Programmbeschwerden an den Fernsehrat richten, wobei eine konkrete Verletzung der Rechtsvorschriften oder Richtlinien dargelegt werden muss. Der Fernsehrat prüft bei jeder Beschwerde den Einzelfall.

Lesen Sie auch: ARD und ZDF im Video Player – So haben Sie alle Mediathek-Angebote auf einen Blick.

FOTOS: "heute-show" Das sind die Stars der beliebten Politsatire
zurück Weiter Olver Welke macht mit seiner "heute-show" eine kleine Oster-Pause. (Foto) Foto: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser