GZSZ-Vorschau 18.01.2019: Tuner muss ins Krankenhaus!

Hier verraten wir Ihnen, was in der aktuellen Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" passiert.

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner. Bild: Britta Pedersen / dpa

Die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flimmert bereits seit 1992 über die deutschen TV-Bildschirme und noch immer zieht sie Millionen Zuschauer von montags bis freitags um 19.40 Uhr in den Bann. Was heute bei GZSZ passiert, verraten wir Ihnen hier.

GZSZ-Vorschau für Freitag, 18.01.2019: Tuner muss ins Krankenhaus! (Folge 6679)

Lilly schafft es, Tuner und sich selbst vor der Polizei zu verstecken, doch Tuners gesundheitlicher Zustand bereitet ihr große Sorgen. Sie bringt ihn zum Durchchecken ins Krankenhaus. Währenddessen nimmt Sophie Emilys Einladung zu einem spontanen Grillabend gerne an und freut sich umso mehr, als Paul auch Jonas einlädt. Emily ist weniger begeistert und gibt sich auch keine große Mühe, ihren Unmut zu verbergen.

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, 17.01.2019: Chris, Philip und Tuner geraten in eine brenzlige Situation (Folge 6678)

Lilly ist froh, dass Tuner sie bei der Protestaktion unterstützen will, und der Protest wird tatsächlich ein voller Erfolg. Als sie das feiern, taucht die Polizei auf. Während Chris und Philip entkommen können, hat Tuner auf der Flucht mit körperlichen Beschwerden zu kämpfen. Katrin und Gerner sind bei ihrem Racheplan gegen Laura und Felix keinen Schritt weiter. Als Johanna ins Spiel kommt, lässt sich Katrin zu einer Verzweiflungstat hinreißen.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 16.01.2019: Böses Erwachen für Sunny (Folge 6677)

Lilly fühlt sich schlecht, da sie Tuner seit Tagen belügt und ihm die bevorstehende Protestaktion verschwiegen hat. Gerade als sie reinen Tisch machen will, erfährt Tuner von einer anderen Seite davon. Derweil hat Sunny ein böses Erwachen, als sie nach einer durchfeierten Nacht feststellt, dass sie Emily im Rausch vertraglich zugesichert hat, mit einer großen Investition in ihr Geschäft einzusteigen.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 15.01.2019: Sunny hilft Emily aus der Patsche (Folge 6676)

Emily ist aus dem Häuschen, dass "deineanzieherei" ihre Taschen in die Kollektion aufnehmen will. Der einzige Nachteil ist die große Stückzahl. Sie kann das finanziell nicht stemmen und braucht einen Investor. Da stößt Emily auf Sunny. Tuner, Paul und Nihat sind wütend, dass sie über den Tisch gezogen wurden. Ernüchtert wollen sie das kaputte Holz verbrennen. Aber da hat Nihat eine Idee, wie man doch noch das Beste aus der Situation machen kann.

GZSZ-Vorschau für Montag, 14.01.2019: Tuner fühlt sich im Stich gelassen (Folge 6675)

Nina gibt zu, dass sie sich vorstellen könnte, mal wieder jemand Neues kennenzulernen. Maren findet, dass ein Kochkurs ein ganz guter Ort dafür ist. Und tatsächlich checkt Nina die Teilnehmer dort aus. Tuner fühlt sich von seinen Freunden mit dem neuen Geschäft im Stich gelassen. Paul und Nihat müssen einsehen, dass Tuner recht hat. Kurzerhand besorgt Nihat schon erste Möbel. Doch im Neustart ist der Wurm drin.

GZSZ-Vorschau für Freitag, 11.01.2019: Felix trifft bei Laura einen wunden Punkt (Folge 6674)

Laura ist zutiefst erleichtert, nicht schwanger zu sein. Felix hingegen findet den Gedanken, ein Kind mit ihr zu bekommen, immer reizvoller. Als er sie das auch durch die Blume spüren lässt, platzt Lauras tiefste Wunde auf: Sie hatte nie eine Mutter und will deshalb auch keine eigenen Kinder. Tuner, Paul und Nihat haben mit dem Bau der Upcycling-Partymöbel schnell gutes Geld verdient und wollen nun gemeinsam ein Business starten.

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, 10.01.2019: Tuner ist besorgt um Lilly (Folge 6673)

Shirin gibt zu, eine Pause von John zu brauchen. Doch auch wenn er ihren Wunsch ernst nimmt, wird deutlich, dass sie verschiedene Vorstellungen über ihr zukünftiges Zusammenleben haben. Tuner macht sich Sorgen um Lilly, die weiterhin Chris' Kampfgeist teilt. Um nicht wieder mit Tuner zu streiten, verschweigt sie ihm kurzerhand, dass bereits eine nächste illegale Aktion geplant ist...

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 09.01.2019: John rechnet nicht mit Shirins Schlagfertigkeit (Folge 6672)

Chris und Tuner sind sich uneins, wie sie weiter gegen Helplet Pharmaceutical vorgehen sollen. Als Lilly eine Demo vorschlägt, sind beide wieder an Bord. Als sich ihnen sogar Philip anschließt, ist Chris auf einem Hoch... Shirin genießt es, als sie einen Tag nur für sich hat. Sie liebt John, aber mal wieder nur Zeit mit sich zu verbringen, ist wunderschön. Als John sie überraschen will, hat er jedoch nicht mit ihrer Schlagfertigkeit gerechnet...

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 08.01.2019: Toni führt Leon in Handschellen ab (Folge 6671)

Sunny wird von Lilly aufgefangen, die ihr anbietet, sie beim Lernen zu unterstützen. Auch wenn sie sich gut vorbereitet fühlt, verbringt sie eine schlaflose Nacht vor der Prüfung. Leon kann es nicht fassen, dass Toni ihn tatsächlich in Handschellen abführt. Amüsiert macht Toni Leon klar, dass sie ihm nur helfen wollte, doch dann verliert sie den Schlüssel für die Handschellen und die Antipathie zwischen den beiden wird einmal mehr deutlich.

GZSZ-Vorschau für Montag, 07.01.2019: Sunny ist total verzweifelt (Folge 6670)

Als Leon im "Mauerwerk" angeflirtet wird, motiviert John ihn, wieder anzugreifen. Und tatsächlich macht Leon ein Date aus. Als er feststellt, dass er nichts anzuziehen hat, geht er shoppen und gerät an einen übereifrigen Ladendetektiv. Sunny fällt es schwer sich aufs Lernen für die Prüfung zu konzentrieren. Sie nutzt jede Gelegenheit zur Ablenkung. Als Lilly sieht, dass Sunny nicht gelernt hat, wird deutlich, wie verzweifelt Sunny ist.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser