"Goodbye Deutschland" als Vox-Wiederholung: Für Michael Wendler zieht Mama Waltraud ins Rentnerparadies

Manch einer wandert aus, um sich selbst ein besseres Leben zu schaffen - andere wagen ihren Kindern zuliebe den Schritt ins Ausland. Dramatische Schicksale im "Florida Spezial - Aus Liebe zum Kind" gab es bei "Goodbye Deutschland" zu sehen.

Michael Wendler hat mit seiner Familie in Florida ein neues Leben begonnen - doch die räumliche Trennung von seiner Mutter Waltraud (69) belastet das Auswandererglück. Bild: MG RTL D / SEEMA Media

Gründe zum Auswandern gibt es viele: Einem geht das deutsche Wetter auf den Keks, andere sind mit der Politik in der Bundesrepublik unzufrieden, wieder andere träumen von einer steilen Karriere im Ausland oder werden schlichtweg von unstillbarem Fernweh geplagt. Die Auswanderer in der aktuellen Episode von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer", die am Montag, dem 22.01.2018, gesendet wurde, eint jedoch die Liebe zu ihren Kindern, für die sie ein großes Opfer bringen und ein Leben in einem neuen Land beginnen wollen.

"Goodbye Deutschland" verpasst? Folge vom 22.01.2018 als Wiederholung online (Vox Mediathek TV Now)

Nicht nur beim Auswandern selbst, auch bei der Planung seines Fernsehabends sollte man nach dem Motto handeln: Schnell zugreifen, bevor es sich das Schicksal anders überlegt! Wer die Ausgabe von "Goodbye Deutschland" am Montag, dem 22.01.2018, verpasst hat und auf eine Wiederholung im Free-TV hofft, guckt in die Röhre - Vox hat keine erneute Ausstrahlung der Episode eingeplant. In der Vox-Mediathek bei TV Now finden Sie die jeweils frischeste Ausgabe der Auswanderer-Doku als Video on Demand und können sich online in die Wiederholung klicken, wann immer es Ihnen beliebt.

"Goodbye Deutschland" vom 22.01.2018: Diese Eltern wandern ihren Kindern zuliebe aus

Für die eigenen Kinder macht sich wohl jedes Elternteil ohne zu zögern krumm - selbst wenn das bedeutet, die vertraute Heimat zu verlassen und in einem fremden Land ein neues Leben zu beginnen. Bettina Fabian kennt dieses Gefühl bestens, denn ihr Sohn Tyrese hat den Traum, als Basketballprofi durchzustarten. Das geht bekanntlich in den USA am besten, also packt das Mutter-Sohn-Gespann kurzerhand seine Siebensachen und macht sich auf nach Florida. In den USA gibt es auch für Mutter Bettina einen Hoffnungsschimmer, denn die schwer nierenkranke Frau hofft, in den Vereinigten Staaten endlich das lang ersehnte Spenderorgan zu bekommen.

Michael Wendler in "Goodbye Deutschland": Holt er seine Mutter Waltraud nach Florida?

Florida heißt auch das Traumziel von Schlagerstar Michael Wendler - im US-Bundesstaat hat der Musiker mit seiner Ehefrau Claudia und seiner Tochter eine neue Heimat gefunden. Doch die Zelte in Deutschland sind noch nicht komplett abgebrochen: Mit Michael Wendlers Mutter Waltraud lebt noch eine wichtige Bezugsperson der Familie dort. Doch da die 69-jährige Witwe ihren Sohn, ihre Enkeltochter und ihre Schwiegertochter nach dem Tod ihres Mannes schrecklich vermisst, steht bei Michael Wendler die Idee im Raum, Mama Waltraud kurzerhand aus dem Ruhrgebiet nach Florida zu holen. Was wohl die Seniorin dazu sagt...?

Auswanderer Rainer Hückels hat in Florida Zoff mit Sohn Leon (18)

Rainer Hückels kann Florida bereits seit zehn Jahren seine Wahlheimat nennen - hier hat sich der Auswanderer erfolgreich eine Flugschule aufgebaut und schwimmt inzwischen im Geld. Privat musste der Unternehmer einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Nach dem Tod seiner Frau muss sich Rainer Hückels als alleinerziehender Vater um Sohn Leon (18) kümmern. Kurz vor dem Highschool-Abschluss will der Teenager jedoch die Schule schmeißen - was wird aus Leons Traum, seinem Vater als Pilot nachzueifern?

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" in La Palma mit Simone und Siggi sowie Doris und Michael aus Hamburg

Nicht nur Florida, auch La Palma in Spanien gilt als traumhaftes Ziel zum Auswandern. Das sehen auch IT-Manager Michael und seine Frau Doris so, die auf der Insel ein neues Leben beginnen und ein Restaurant eröffnen wollen - ohne Inselkoller geht das bei den Hamburgern jedoch nicht vonstatten. Auch Simone Sterzik verschlägt es nach La Palma, denn hier wohnt bereits ihr Herzblatt, der Lebenskünstler und Weltenbummler Siggi. Nun muss der Auswanderer zeigen, dass er auch für zwei sorgen kann.

Eine, die La Palma wie ihre Westentasche kennt, ist Josefina. Die Maklerin lebt seit Jahren auf der spanischen Insel und hat so manches Auswandererschicksal hautnah miterlebt. Denn auf La Palma scheint keineswegs nur die Sonne - die Insel ist ein hartes Pflaster. Doch welches Auswandererpaar muss seinen Traum vom Leben unter der spanischen Sonne begraben...?

FOTOS: Goodbye Deutschland 2014 Die Leiden des Jens Büchner auf Mallorca
zurück Weiter Auswanderer Jens Jens muss ganz von vorn anfangen. (Foto) Foto: VOX/99pro media Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser