Dschungelcamp News-Ticker 2018: Jenny Frankhauser gewinnt "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Das Dschungelcamp läuft bereits in der zwölften Runde. Für die Kandidaten stehen zwei Wochen bei Reis, Bohnen und Ekel-Prüfungen im Madenloch auf dem Programm. Alle aktuellen News zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" lesen Sie hier im Ticker.

Das Dschungelcamp 2018 startet mit zwölf frischen Promi-Kandidaten bei RTL. Bild: MG RTL D / Arya Shirazi

Am Freitag, den 19. Januar 2018, öffnet RTL wieder offiziell Tür und Tore in die Niederungen des deutschen Reality-Fernsehens. Ab 21.15 Uhr startet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit zwölf mehr oder weniger bekannten Promis, die es zwei Wochen lang bei Reis, Bohnen und Ekel-Prüfungen miteinander aushalten müssen.

Dschungelcamp 2018 im News-Ticker - Alle Infos zu den IBES-Kandidaten und Prüfungen

Alle weiteren Infos zu den Kandidaten und Ereignissen bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" lesen Sie hier auf news.de.

+++ 04.02.2018: Daniela Katzenberger gratuliert ihrer Schwester zum IBES-Sieg +++

Jenny Frankhauser ist Dschungelkönigin. Und ihre Schwester, Daniela Katzenberger, war eine der ersten Gratulantinnen - allerdings mit einer überraschend neutralen Facebook-Nachricht.

+++ 04.02.2018: Jenny Frankhauser ist Dschungelkönigin +++

Die RTL-Urwaldkrone hat eine neue Besitzerin: Jenny Frankhauser ist die "Dschungelkönigin" 2018. Das RTL-Publikum wählte die 25-jährige Schwester von Daniela Katzenberger in der Nacht zum Sonntag zur Siegerin der zwölften Ausgabe der Fernsehshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

+++ 03.02.2018: IBES-Finalisten stehen fest +++

Die drei Finalisten der zwölften Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" stehen fest: Musikerin Tina York (63), Influencerin Jenny Frankhauser (25, Halbschwester von TV-Sternchen Daniela Katzenberger) und Sänger Daniele Negroni (22) kämpfen am Samstagabend (22.15 Uhr) um die Dschungelkrone.

+++ 02.02.2018: Tag 15:Musiker David Friedrich verpasst Dschungelcamp-Finale +++

Musiker David Friedrich (28) ist raus. Er musste das RTL-Dschungelcamp kurz vor dem Finale am Freitagabend verlassen. Der Schlagzeuger zeigte sich nicht traurig über seinen Auszug. "Ich kann raus, ich kann was essen gehen", sagte er kurz nach der Verkündung.

Zur Dschungelprüfung in der vorletzten Folge dieses Jahres mussten Friedrich und Frankhauser antreten. Die Aufgabe: Frankhauser musste schleimige Fisch- und Fleischabfälle aus diversen abgeschlossenen Tonnen sammeln und in einen großen Trichter kippen. Die passenden Schlüssel waren in Löchern an einer Metallwand versteckt, die etwa von Spinnen, Schlangen und Skorpionen bewacht wurden. Die Pointe: David stand in einer verglasten Grube unter dem Trichter und bekam alles ab. Je mehr Müll, desto mehr Sterne war die Devise. Die beiden erspielten zwei davon.

+++ 01.02.2018: Tag 14: Raus aus dem Urwald: Matthias Mangiapane +++

(34) wird nicht der neue Dschungel-König. Der Realityshow-Darsteller flog am Donnerstagabend aus der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Die übrigen vier Camp-Kollegen erhielten an Tag 14 mehr TV-Zuschauer-Anrufe als er.

Mangiapane freute sich über seinen Auszug und rief laut: "Ja!" Am Samstag (3. Februar) wird feststehen, wer die zwölfte Ausgabe der Unterhaltungs-Show im australischen Urwald gewinnt.

Sänger Daniele Negroni (22) musste dieses Mal alleine bei einer Dschungelprüfung antreten. Die Aufgabe: Unter Wasser zwischen Flusskrebsen, Aalen und kleinen Krokodilen Sterne entfädeln. In kleinen Luftkammern konnte Negroni immer wieder Luft holen, bevor er weiter tauchte. Mit Erfolg: Er holte alle Sterne und damit zusätzliche Essensrationen. "Ich freu mich so", sagte er danach.

Später wurde allerlei aufgetischt - zum Beispiel Wein und Fleisch. Und irgendwann kriegten sich Jenny Frankhauser (25, Halbschwester von TV-Sternchen Daniela Katzenberger) und Negroni dann doch noch in die Haare.

Die Chance auf die Dschungelkrone haben jetzt noch diese vier Kandidaten: Musikerin Tina York (63), Frankhauser, Negroni und Musiker David Friedrich (28).

+++ 01.02.2018: Tag 13: Schluss für Kattia Vides im RTL-Dschungelcamp +++

Der Traum von der Dschungel-Krone ist für Kattia Vides geplatzt. Die 29-Jährige flog am Mittwochabend aus der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Die Dolmetscherin und Ex-"Bachelor"-Kandidatin bekam die wenigsten Anrufe der Zuschauer. Am Samstag (3. Februar) endet die zwölfte Ausgabe der Unterhaltungs-Show im australischen Urwald.

Zur Dschungelprüfung trat dieses Mal ein Männer-Duo an. Sänger Daniele Negroni (22) und Realityshow-Kandidat Matthias Mangiapane (34) zwängten sich durch enge Tunnel voller Ratten. Von oben regnete es Mehlwürmer und Kakerlaken. Für Negroni war die Prüfung schwieriger, weil sein Tunnel stockdunkel war. Mangiapane redete beruhigend auf ihn ein, schrie aber selbst immer wieder laut auf, wenn Tiere auf seinen Kopf fielen. Obwohl es zuerst gut lief, rannte beiden am Ende die Zeit davon. Ohne Erfolg und sichtlich angenervt trotteten sie zurück zu den anderen Camp-Kollegen.

Die Chance auf die Dschungelkrone haben neben den beiden Männern noch Jenny Frankhauser (25, Halbschwester von TV-Sternchen Daniela Katzenberger), Musiker David Friedrich (28) und Musikerin Tina York (63).

+++ 31.01.2018: Tag 12: Abschied aus dem RTL-Dschungelcamp - Natascha Ochsenknecht muss gehen +++

Nach Tatjana Gsell (46) ist nun Natascha Ochsenknecht (53) aus dem Dschungelcamp rausgeflogen. Das frühere Model, Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht, bekam am Dienstagabend die wenigsten Anrufe der Zuschauer, so dass es für sie bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" Abschied-Nehmen hieß. Natascha Ochsenknecht trug es mit Fassung.

+++ 30.01.2018: Tag 11: Tatjana Gsell musste packen - Einer darf heiraten +++

Nach zwei Tagen ohne Rausschmiss ist Tatjana Gsell (46) am Montagabend aus dem RTL-Dschungelcamp geflogen. Die Society-Lady bekam die wenigsten Anrufe der Zuschauer und freute sich sichtlich über ihren Abschied. Eigentlich hatte sich Schlagersängerin Tina York (63) seit Tagen gewünscht, das Camp verlassen zu dürfen. Damit kämpfen nun noch sieben C-Promis darum, am Samstag die zwölfte Staffel der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zu gewinnen.

In der jüngsten Ausgabe rührten Briefe ihrer Liebsten die Camper zu Tränen. Trash-TV-Star Matthias Mangiapane (34) bekam dabei einen Heiratsantrag seines Lebensgefährten Hubert Fella, mit dem er seit 2012 verlobt ist und brach dabei fast vor Rührung zusammen.

In der Dschungelprüfung holten Sänger Daniele Negroni (22) und Ex-"Bachelor"-Zicke Kattia Vides (29) drei Sterne. Kattias Links-rechts-Schwäche bescherte den Zuschauern illustre Momente. Außerdem sorgte ein erneuter Zigarettenentzug kurzzeitig für dicke Luft im Camp, vor allem bei Kettenraucher Negroni. Die Camper hatten zuvor wiederholt gegen Regeln verstoßen.

+++ 29.01.2018: Langeilige "IBES"-Kandidaten sorgen für schwache TV-Quoten +++

Zur samstäglichen besten Sendezeit hatte das Dschungelcamp 2018 mit einem Quotentief zu kämpfen. Das erfolgsverwöhnte TV-Format erreichte eine Gesamt-Sehbeteiligung von 21,8 Prozent. Grundsätzlich nicht schlecht, jedoch angesichts der bisherigen Staffeln ein Absturz. Grund für die "schlechten" Einschaltquoten sind die etwas angestaubten Teilnehmer im Camp. Anstatt zu kämpfen, wählen sie den Weg des geringsten Widerstandes und ziehen reihenweise freiwillig aus.

+++ 29.01.2018: Dschungelcamp Tag 10: Ansgar Brinkmann verließ das Camp freiwillig +++

Kandidaten per Telefon rauswählen macht derzeit wenig Spaß, denn jetzt hat auch Ansgar Brinkmann hingeschmissen. Die permanenten Bestrafungen gingen dem Ex-Kicker auf den Nerv, so dass er bei dem nächsten Regelverstoß seine Sachen packen wollte. Gesagt, getan, er selber vergaß in der Nacht sein Mikrofon und sollte daraufhin einen Luxusartikel abgeben.

"Wer meine Historie kennt, weiß, dass ich ein Freigeist bin. 39 Trainer haben mir versucht zu sagen, was ich auf dem Platz machen soll. 39 Mal hab' ich gemacht, was ich wollte. Die Regie ist mein 40. Trainer. Glaubt ihr ernsthaft, dass ich das beim 40. Trainer ändere? Nicht euer Ernst. Was ist bitte los mit euch?", legte sich der "Weiße Brasilianer" mit RTL an.

"Mit Abmahnungen konnte ich in den 20 Jahren als Fußballprofi mein Haus tapezieren. Die waren mir auch alle scheißegal."

Doch anstatt die Bestrafung zu akzeptieren, trommelte Ansgar Brinkmann in der Nacht seine Camp-Kollegen zusammen und verkündete den berühmten Satz: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Weil Ansgar Brinkmann freiwillig auszog, musste kein weiterer Kandidat gehen. Was passierte sonst noch: David Friedrich scheiterte bei einer "Alles oder Nichts"-Dschungelprüfung und alle mussten hungern. Einzig Daniele negroni war der glücklichste Mensch im Camp, er bekam endlich wieder Zigaretten.

+++ 28.01.2018: Dschungelcamp Tag 9: Niemand muss die Segel streichen! +++

Langsam aber sicher dünnt sich das Teilnehmerfeld des diesjährigen Dschungelcamps aus. Nachdem schon Sydney Youngblood (57) sowie Sandra Steffl (47) von den Zuschauern aus der Show gewählt wurden und Giuliana Farfalla (21) freiwillig den Gang zurück in die Zivilisation antrat, rechneten natürlich alle mit dem nächsten Promi-Auszug. Doch weil mit dem Transgender-Model eben ein Star frühzeitig auszog, gab es dieses Mal eine Nullrunde im Busch und niemand musste die spärlich gefüllten Koffer packen!

+++ 27.01.2018:Dschungelcamp Tag 8: Sydney Youngblood darf endlich gehen! +++

Und schon ist die erste Woche der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Jahre 2018 Geschichte. Am Freitagabend wurde Sydney Youngblood von den Zuschauern aus dem Camp gewählt. Endlich! Der wünschte sich das Aus nämlich bereits seit Tagen und jammerte, was das Zeug hielt. Nach einer Woche der Enthaltsamkeiten konnten vier Promis bei der Dschungelprüfung hingegen endlich absahnen und am Ende zehn Sterne mit nach Hause bringen. Außerdem verbrühte sich ein Promi ziemlich übel an kochendem Wasser, Dr. Bob-Einsatz inklusive.

+++ 26.01.2018:Dschungelcamp Tag 7: Sandra Steffl langweilt sich raus +++

Nachdem am Vortag Kandidatin Giuliana Farfalla (21) freiwillig das Camp verlassen hat, wurde den Zuschauern erst am Donnerstag zum ersten Mal die Ehre zuteil, den unliebsamsten der versammelten C-Prominenz aus dem Busch zu werfen. Dabei traf es wenig überraschend eine der Damen, die bislang herzlich wenig Eigenwerbung betrieben haben. Sandra Steffl (47) musste somit als erste unfreiwillige Teilnehmerin das Camp verlassen.

+++ 25.01.2018:Sydney Youngblood:"Familie ist ihm egal"! Tochter Evelyn packt aus +++

Soul-Sänger Sydney Youngblood weilt aktuell bei Reis, Bohnen und Ekel-Prüfungen im RTL-Dschungelcamp und weint bittere Tränen, weil er seine Frau Nicole vermisst. Alles Quatsch, sagt seine Tochter Evelyn - und packt über den 57-Jährigen aus.

+++ 25.01.2018: Brüste raus! Nacktschnecke disst Jenny Frankhauser +++

Auch Micaela Schäfer ist offenbar ein fleißiger Zuschauer der aktuellen Dschungelcamp-Staffel. Allerdings hat sie an den derzeitigen Kandidatinnen einiges auszusetzen. Ihre Forderung an die Camperinnen: Packt endlich eure Brüste aus!

+++ 25.01.2018: Giuliana Farfalla macht den freiwilligen Abgang +++

An Tag sechs gab es den ersten freiwilligen Abgang im Dschungelcamp. Giuliana Farfalla hat den australischen Busch verlassen. Davor wurde sie aber noch Zeugin von allerlei Streitigkeiten.

+++ 24.01.2018: Der erste Promi hat das Dschungelcamp verlassen +++

Am sechsten Tag fiel der alles entscheidende Satz: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Doch welcher Promi hat das Dschungelcamp vorzeitig verlassen?

+++ 24.01.2018: Daniele Negroni rastet aus +++

Tag fünf im Dschungel - so langsam kommt Schwung in den Busch. Vor allem die Toilette wurde zum großen Diskussionsthema. Aber auch Giuliana Farfallas Dating-Verhalten sorgte für etwas Unverständnis. Ein Rauchverbot heizte die Gemüter zusätzlich an. Und dann war da noch die Dschungelprüfung...

+++ 23.01.2018: Die Kajal-Memme holte 5 Sterne und darf nun zur Ekelprüfung +++

Bergeweise Gammelfleisch, Matthias Mangiapane mit Oberwasser, Tränen und Trump - und ein Insekt in Kattia Vides' Hose. Tag vier im Dschungelcamp war nichts für schwache Nerven. Ein Kandidat strich auch fast schon die Segel.

+++ 23.01.2018: Versöhnung mit Jenny Frankhauser - DAS spricht dafür! +++

Hat der Streit zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser nun endlich ein Ende? Monatelang herrschte Eiszeit zwischen den beiden Blondinen. Doch nun hat sich Daniela Katzenberger endlich zu ihrer Schwester geäußert.

+++ 22.01.2018: Ist Giuliana Farfalla immer noch Jungfrau? +++

Giuliana Farfalla sorgt im Dschungel für das erste intime Geständnis der Staffel. Neben Details zu ihrer schmerzhaften Geschlechtsumwandlung sprach das Transgender-Model auch über sein Sexleben.

+++ 22.01.2018: Malle-Jens giftet gegen Dschungel-Memme Matthias Mangiapane +++

Gerade einmal drei Folgen des RTL-Dschungelcamps 2018 flimmerten bislang über die deutschen TV-Bildschirme und schon scheint sich vor allem ein Dschungel-Kandidat mächtig ins Aus katapultiert zu haben. Die Rede ist von Reality-Star Matthias Mangiapane. Doch neben den Zuschauern, die sich bereits auf den 34-Jährigen eingeschossen haben, scheint auch "Goodbye Deutschland"-Star Jens Büchner kein großer Fan von Mangiapane zu sein.

+++ 22.01.2018: Dschungelcamp - Tag 3: Erneute Nullrunde für die Camper dank Buhmann Mangiapane +++

Vom Super- zum Buhmann? Konnte Matthias Mangiapane (34) die Schuld an der verpatzten Dschungelprüfung am zweiten Tag im Camp noch erfolgreich Mitkandidatin Jenny Frankhauser (25) in die Schuhe schieben und sich als tragischer Held inszenieren, musste er am Sonntag leider zugeben, dass er ganz alleine die neue Prüfung vermasselt hatte - und das richtig.

+++ 21.01.2018: Katzenberger und Frankhauser: Versöhnen sie sich im Dschungelcamp? +++

Das zerrüttete Verhältnis zwischen Jenny Frankhauser (25) und ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger (31) war bereits Thema im Dschungelcamp. Frankhauser wollte in der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" allerdings nicht viel dazu sagen. Es sei "vieles Gemeines passiert" und auch von der Presse viel "ausgeschlachtet" und "dramatisiert" worden. Katzenberger wisse "genau, was sie sagt und was sie nicht sagt". Weiter wollte sich Frankhauser nicht äußern. Dafür die Mutter der beiden: Iris Klein (50) spricht Klartext...

+++ 21.01.2018: Dschungelcamp, Tag 2: All die Mühe für die Katz... +++

Bereits am zweiten Tag wurden die diesjährigen Promi-Camper von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf eine altbewährte Reis-und-Bohnen-Diät gesetzt. Zwar stellten sich weder Katzenberger-Schwester und Sängerin Jenny Frankhauser (25) noch ihr Dschungelprüfungspartner Matthias Mangiapane (34) so wirklich schlecht an. Wer allerdings daran gezweifelt hatte, dass die beiden überhaupt Sterne mit zurück ins Camp bringen würden, sollte am Ende Recht behalten. Dabei sah es zunächst danach aus, dass die beiden kräftig abräumen könnten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser