"Schlagerchampions" als Wiederholung sehen: Florian Silbereisen feierte "Das große Fest der Besten"

Am Samstagabend läutete Florian Silbereisen die neue Schlagersaison ein. In "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" hatte der Showmaster hochkarätige Gäste eingeladen, darunter auch Helene Fischer. So sehen Sie die Schlager-Sause als Wiederholung.

Florian Silbereisen präsentiert die Stars des Jahres. Bild: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Endlich war es soweit: Florian Silbereisen läutete mit seiner Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" die neue Schlagersaison ein. Dabei wollte der Showmaster live aus Berlin gemeinsam mit hochkarätigen Gästen eine glanzvolle Schlager-Sause feiern. Auch Freundin Helene Fischer hatte am Samstag ihr Kommen angekündigt.

"Schlagerchampions" mit Florian Silbereisen verpasst? Wiederholung online in der ARD-Mediathek

Sie hatten am Samstagabend bereits andere Pläne oder wollen sich die Show mit Schlager-Liebling Florian Silbereisen gern noch einmal ansehen? Dann haben wir leider schlechte Nachrichten für Sie. Weder im TV noch in der ARD-Mediathek finden Sie eine Wiederholung von "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten". Kleiner Trost: Seit dem 12. Januar steht die neue CD "Wir werden immer mehr!" von Florian Silbereisens Band KLUBBB3 in den deutschen Plattenregalen. Damit kommen Sie dennoch auf Ihre Dosis Schlager.

Diese Gäste hat Florian Silbereisen zu seinem großen Fest eingeladen

In seiner ersten Show des Jahres hatte Florian Silbereisen hochkarätige Gäste in seine Show eingeladen. Neben Maite Kelly, Roland Kaiser, der Kelly Family, Al Bano & Romina Power hatte auch Floris Freundin Helenes Fischer ihr Kommen angekündigt. Besonders traurig: Das beliebte italienische Schlagerduo Al Bano & Romina Power hat in Berlin seinen letzten gemeinsamen TV-Auftritt absolvieren.

Passen dazu: Eklat um "Schlagerchampions"! Flori unter Beschuss.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser