Dschungelcamp 2018: Was wir schon jetzt zur neuen Staffel wissen

Wie in jeder Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" dürfen die Kandidaten auch 2018 wieder zwei Luxusartikel mit ins Camp nehmen. Die ersten Gegenstände der Promis sind nun bekannt.

Transgender-Model Giuliana Farfalla steht als erste offizielle Dschungel-Kandidatin fest. Bild: Imago/Future Image/spot on news

Die RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier aus!" geht am 19. Januar (21:15 Uhr, RTL) in die zwölfte Runde. Wie bereits in den Jahren zuvor, dürfen die teilnehmenden Promis auch 2018 wieder zwei Luxusgegenstände mit in den australischen Dschungel nehmen. Die ersten Luxusartikel wurden nun enthüllt...

Dschungelcamp 2018: Die ersten Luxusartikel sind bekannt

Bisher steht nur Transgender-Model Giuliana Farfalla (21) offiziell als Kandidatin fest. Sie hat sich für ein burgunderfarbenes Kissen entschieden, wie auf der offiziellen Homepage zum Dschungelcamp zu sehen ist. Außerdem nehmen die Promis einen Make-up-Schwamm, Make-up, Lippenstift, Conditioner, ein dunkelblaues Nackenkissen und eine silberne Schlafmaske mit. Doch auch ein Pareo, ein Longboard, feuchtes Toilettenpapier und sogar eine blaue Klobrille werden im Dschungel mit dabei sein. Wem diese Gegenstände gehören, darüber können Fans derzeit nur spekulieren.

Das sind die Promi-Kandidaten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Neben Farfalla sollen angeblich folgende Promis bei der Show mitmachen: Ex-Fußballer Ansgar Brinkmann (48), "Die Bachelorette"-Gewinner und Schlagzeuger der Metal-Band Eskimo Callboy David Friedrich (28), Sänger Daniele Negroni (22), der 2012 in der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" den zweiten Platz belegte.

Ebenfalls wohl dabei: Daniela Katzenbergers (31) Halbschwester Jenny Frankhauser (25), "Der Bachelor"-Kandidatin Kattia Vides (29), Hobby-Gärtner Matthias Mangiapane (34), Natascha Ochsenknecht (53), Schauspielerin Sandra Steffl (47), Musiker Sydney Youngblood (57), der vor allem in den 1980er und 1990er Jahren erfolgreich war, Reality-Sternchen Tatjana Gsell (46) und Tina York (63), die unbekanntere Schwester von Schlagersängerin Mary Roos (68).

Neue Sendezeit! Das ändert sich beim Dschungelcamp 2018

Als Moderatoren führen wie in den Jahren zuvor auch wieder Sonja Zietlow (49) und Daniel Hartwich (39) durch die Sendung. Allerdings gibt es an anderer Stelle ein paar Änderungen. So werden die Promi-Teilnehmer in der neuen Staffel nicht in zwei Lager aufgeteilt. Und auch bei der Sendezeit von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" ändert sich etwas. Für gewöhnlich beginnen die Sendungen um 22.15 Uhr, dies gilt in diese Jahr allerdings nicht für den 23. Januar. Das Dschungelcamp startet dann bereits um 22 Uhr, da RTL mit Sat.1 um die Quoten buhlt. Dort startet um 20.15 Uhr der Quoten-Garant "Fack Ju Göhte". RTL zieht laut "InTouch" nach und lässt "Sankt Maik" zur Prime-Time ohne Werbung laufen, sodass das Dschungelcamp 15 Minuten eher beginnen kann.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser