Wiederholung bei TV Now?: "Die ultimative Chart Show - Rockballaden" - ER ist der Gewinner!

"November Rain" und "Total Eclipse Of The Heart" sind nur zwei von vielen großen Rockballaden. Doch welche ist die erfolgreichste? Gibt es "Die ultimative Chart-Show" als Wiederholung?

Bei "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Rockballaden aller Zeiten!" ist auch Star-Geiger David Garrett zu Gast. Bild: MG RTL D / Frank Hempel

"November Rain" von Guns N' Roses,"Total Eclipse Of The Heart" von Bonnie Tyler oder Mr. Big mit ihrem Super-Hit "To Be With You" - sie alle sind Rockgrößen mit Songs, die sie unsterblich machten und die auch heute noch regelmäßig gehört werden. Doch welche ist die erfolgreichste Rockballade aller Zeiten? Dieser Frage ging Oliver Geissen am 5. Januar ab 20.15 Uhr auf RTL nach. Den Sieg schnappte sich Bryan Adams mit dem "Robin-Hood"-Schmachter "EVERYTHING I DO, I DO IT FOR YOU"

"Die ultimative Chart Show" verpasst? Keine Wiederholung von "Die erfolgreichsten Rockballaden aller Zeiten"

Sie waren am Freitagabend anderweitig beschäftigt und konnten "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Rockballaden aller Zeiten!" nicht im TV oder Live-Stream schauen? Leider können Sie sich die neueste Folge von "Die ultimative Chart Show" nicht noch einmal im Free-TV anschauen. Auch in der RTL-Mediathek TV Now suchen Sie leider vergebens nach einer Online-Wiederholung.

TV-Vorschau zu "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Rockballaden aller Zeiten!"

Um ausgiebig auf die größten Rockballaden aller Zeiten schauen zu können, hat sich Oliver Geissen als Talk-Gäste die Comedians Lutz van der Horst und Markus Krebs sowie Moderatorin Annett Möller eingeladen. Als Showacts treten Mr. Big, Fury In The Slaughterhouse, Ken Hensley (Uriah Heep), Bonnie Tyler und David Garrett auf.

Lesen Sie auch: Oliver Geissen - Moderations-Allzweckwaffe und Patchwork-Papa in einem.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser