"stern TV - Best of 2017" in der Wiederholung: Lilly Becker spricht offen wie nie über ihre bedrückende Krankheit

"stern TV" hatte im Jahr 2017 für Fans der Sendung einiges zu bieten. Ein Zuschauer trat in einem besonders harten Wettkampf sogar gegen Joey Kelly an. So sehen Sie den 2. Teil des "stern TV - Best of" 2017 als Wiederholung.

Lilly Becker im Gespräch mit "stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka. Bild: MG RTL D / stern TV

"stern TV" lässt das Jahr 2017 ausgiebig Revue passieren und zeigt die Highlights des Jahres in einem zweiteiligen Best of. Dabei werden noch einmal die verrücktesten Studioaktionen und ganz besonders berührende Geschichten und Momente der Sendung vorgestellt. Am 3. Januar wird Teil 2 des großen Jahresrückblicks gezeigt.

"stern TV - Best of 2017" mit Steffen Hallaschka in der Wiederholung

Falls Sie die aktuelle Ausgabe von "stern TV" am Mittwochabend (03.01.2018) verpassen sollten oder Sie die Sendung mit Steffen Hallaschka nochmals sehen wollen, schauen Sie "stern TV" einfach als Wiederholung. Im TV wird das Format leider nicht wiederholt. Sie können das Best of von "stern TV" nach der TV-Ausstrahlung aber als Online-Wiederholung sehen. Nutzen Sie dazu die RTL-Mediathek (RTL Now).

TV-Vorschau zum "stern TV - Best of 2017", Teil 2

Die ehemalige Cindy aus Marzahn, Ilka Bessin, denkt zusammen mit Moderator Steffen Hallaschka, an ihre bewegendsten Begegnungen zurück. Seit 2017 ist Bessin als TV-Reporterin für die Sendung im Einsatz und kämpft für soziale Gerechtigkeit. Ihr Fokus liegt auf den Menschen am Rande der Gesellschaft - Obdachlose, Arbeitslose und Arme.

Zudem machte Lilly Becker 2017 im Rahmen der Sendung auf die Krankheit Endometriose aufmerksam. Dabei handelt es sich um eine Wucherung der Gebärmutterschleimhaut, die in vielen Fällen zu Unfruchtbarkeit führt. So auch bei Lilly Becker, die schweren Herzens vom Traum eines zweiten Kindes Abschied nehmen musste.

Lesen Sie auch: Cindy aus Marzahn gründet eigenes XXL-Modelabel.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kns/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser