Lucky Pics: Luke Mockridge gründet Produktionsfirma "Lucky Pics"

Großer Coup für Luke Mockridge. Der Entertainer gründet zusammen mit Brainpool TV eine eigene Produktionsfirma und macht sich damit zu seinem eigenen Produzenten.

Luke Mockridge wird mit seiner neuen Firma nicht viel Zeit zum Ausspannen haben Bild: obs/BRAINPOOL TV GmbH/spot on news

Luke Mockridge (28, "Mathe ist ein Arschloch") ist jetzt Teilhaber einer eigenen Produktionsfirma. Gemeinsam mit der in Köln ansässigen Brainpool TV GmbH hat der Entertainer das Joint Venture "Lucky Pics" gegründet. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, halten beide Seiten je 50 Prozent der Geschäftsanteile. Zweck der Gesellschaft sei die Entwicklung Produktion und Verwertung von Show- und Fiction-Formaten für TV, Kino und Streaming Media. Mockridge erhält exklusiv die Mitwirkung als Protagonist an derartigen Programmen. Aber auch Inhalte anderer Protagonisten sollen mit "Lucky Pics" entwickelt, produziert und verwertet werden, wie es weiter heißt.

Luke Mockrigde freut sich über den nächsten Schritt in seiner Karriere: "Sieben Jahre nach meinem Praktikum bei Brainpool und einem Weg über Nightwash, 1Live Hörsaal Comedy Tour, 'TV total'-Gastauftritte über die eigene Show in die Primetime, jetzt mein eigener Produzent zu sein, kommt einem Märchen gleich." Mit "Lucky Pics" habe er die Chance, "meinem jungen Team eine Heimat zu geben und zusammen mit Brainpool freuen wir uns auf alles, was kommt. Erfahrung trifft Zeitgeist!", so Mockridge. Bereits am heutigen Freitagabend gibt es mit "LUKE! Das Jahr und ich" eine erste Produktion von "Lucky Pics" um 20:15 Uhr in Sat.1 zu sehen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser