Schöne Bescherung: TV-Tipps am Freitag

Zwei Schwestern führen in "Die Glasbläserin" (arte) die Werkstatt ihres verstorbenen Vaters weiter. Auf Sat.1 blickt Luke Mockridge mit prominenten Gästen zurück aufs Jahr 2017. Und Wolverine geht in Japan den "Weg des Kriegers" (ProSieben).

"Die Glasbläserin": Johanna (Luise Heyer, l.) und Marie (Maria Ehrich) widersetzen sich der Tradition, nach der Frauen kein Glas blasen dürfen Bild: ZDF/Hannes Hubach/spot on news

20:15 Uhr, arte: Die Glasbläserin, Kostümdrama

Thüringer Wald, 1890. Nach dem Tod ihres Vaters versuchen die Steinmann-Schwestern, die Glasbläserei fortzuführen. Zunächst gehen sie aber getrennte Wege: Johanna (Luise Heyer) bei Glashändler Friedhelm Strobel (Dirk Borchardt), Marie (Maria Ehrich) als Glasmalerin bei Wilhelm Heimer (Max Hopp), dessen Sohn Thomas (Franz Dinda) sie bald heiratet. Doch beide Frauen werden nicht glücklich. Johanna hat Mühe, den Ansprüchen Strobels zu genügen, Heimer nutzt Maries künstlerisches Talent aus, und Thomas entpuppt sich als brutaler Trinker und Schläger. Die Not schweißt die Schwestern zusammen, und sie beschließen, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen.

20:15 Uhr, Das Erste: Der kleine Lord, Melodram

Der achtjährige Ceddie Errol (Ricky Schroder) lebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seiner verwitweten Mutter (Connie Booth) in bescheidenen Verhältnissen in New York. Eines Tages erhalten sie Nachricht vom Earl of Dorincourt (Sir Alec Guinness). Der Earl ist Ceddies Großvater. Sein Enkel kennt ihn aber nicht, denn der stolze alte Herr hatte sich seinerzeit von seinem Sohn Cedric - Ceddies Vater - losgesagt, als dieser eine Amerikanerin heiratete. Da inzwischen alle seine Söhne tot sind, wünscht der Earl, dass Ceddie nach England kommt, damit er als Erbfolger auf Schloss Dorincourt eine standesgemäße Erziehung erhält.

20:15 Uhr, Sat.1: LUKE! Das Jahr und ich - Der Comedy-Jahresrückblick, Show

Jahresrückblick á la LUKE! In Einspielern, Studioaktionen und im Gespräch mit seinen prominenten Gästen lässt Entertainer Luke Mockridge das Jahr noch einmal Revue passieren und beleuchtet die wichtigsten Ereignisse aus 2017. Für den richtigen musikalischen Rahmen sorgen die Heavytones als Studioband.

20:15 Uhr, ProSieben: Wolverine: Weg des Kriegers, Superheldenaction

Wolverine (Hugh Jackman) geht nach Japan, um sich dort von dem todkranken Industriellen Yashida (Haruhiko Yamanouchi) zu verabschieden, dem er einst das Leben gerettet hat. Dort begegnet er Yashidas Enkelin Mariko (Tao Okamoto), die von der japanischen Mafia gejagt wird. Wolverine macht es sich zur Aufgabe, sie zu beschützen. Doch plötzlich verliert er aus unbekannten Gründen die Fähigkeit, sich selbst zu heilen, und muss trotzdem seinem Erzfeind, dem Silver Samurai, entgegentreten.

20:15 Uhr, VOX: Schöne Bescherung, Slapstick-Komödie

Weihnachten steht vor der Tür und wie alle Familien wollen auch die Griswolds ihr trautes Heim schmücken und es sich pünktlich zum Fest gemütlich machen. Das wichtigste Utensil ist natürlich der Weihnachtsbaum, den Mutter Ellen (Beverly D'Angelo), Vater Clark (Chevy Chase) und die beiden Kinder Audrey (Juliette Lewis) und Rusty (Johnny Galecki) nach längerer Suche in einem Wald finden. Leider hat der schusselige Clark die Säge vergessen und so muss das gute Stück wohl oder übel ausgegraben werden. Zu Hause angekommen setzen sich die Schwierigkeiten fort...

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser