Alles was zählt: Das passiert heute in den Soaps

Ute findet bei "Unter uns" die Kraft, Till zu verzeihen. In "Alles was zählt" weist Ronny Michelle in ihre Schranken und Paul erledigt bei "GZSZ" einen Botengang.

"Alles was zählt": Ronny nimmt Marie ihre Eifersucht nicht übel Bild: MG RTL D / Julia Feldhagen/spot on news

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Auch wenn Ute versucht, ihr Leben ohne Maja weiterzuführen, so bricht ihr Schmerz doch immer wieder durch. Als Conor seine verzweifelte Mutter findet, bemüht sich Ute tapfer, ihren Kummer zu unterdrücken. Aber Conor macht ihr klar, dass er Verständnis hat und Ute nicht wegen Weihnachten ihre Gefühle unterdrücken sollte. Ute kann ihren Kummer rauslassen und findet daraufhin die Kraft zu einem wichtigen Schritt.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Weihnachtsfeier in der Agentur: Diego und Kevin freuen sich über den regen Zuspruch, doch als Aurelie Diegos Entschuldigung nicht annimmt, ist er sehr enttäuscht. Später trifft Diego Aurelie erneut im Cage - doch sie ist nicht alleine.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Paula ist am Morgen immer noch völlig fertig. Wie konnte sie in der ganzen Zeit nicht sehen, dass Basti in der Beziehung sehr gelitten hat? Als sie in der Schnitte auch noch bemerkt, wie verliebt und glücklich Basti jetzt mit Mandy ist, ist das ein Stich ins Herz. Verzweifelt konfrontiert sie Basti mit der Frage, die sie umtreibt: Ab welchem Zeitpunkt war er mit ihr unglücklich?

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Ronnys Liebesbeweis und seine Ansage an Michelle, dass Marie die Nummer eins in seinem Leben ist, läuten für ihn und Marie eine verliebte Weihnachtszeit ein. Pauline stempelt Damian enttäuscht als gewissenlosen Egoisten ab. Doch der überzeugt sie in letzter Minute vom Gegenteil.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Paul ist erleichtert, als Viola seine harsche Zurückweisung scheinbar gut verkraftet und er den Job behalten darf. Viola gibt Paul sogar für den Rest des Tages frei und bittet ihn nur, einen kleinen Botengang für sie zu erledigen. Paul übernimmt diesen, ahnt jedoch nicht, dass er für zwielichtige Geschäfte benutzt wird.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser